Deutschland 1875-1918 – B

Benz & Cie. Rheinische Gasmotoren-Fabrik AG, Mannheim, Anleihe über 1000 Mark von 1909. Gründung des Unternehmens 1883 durch Carl Benz (im gleichen Jahr konstruiert Gottlieb Daimler den ersten Fahrzeugmotor und erhält auf diesen schnelllaufenden Verbrennungsmotor ein Patent). 1885 entsteht mit dem Benz-Wagen das erste praktisch brauchbare und entwicklungsfähige Automobil der Welt. 1888 erhält Carl Benz für seinen Motorwagen auf der Gewerbe- und Industrie-Ausstellung in München die Goldene Medaille. 1889 sieht man Benz- und Daimler-Wagen auf der Weltausstellung in Paris. 1899 wandelt Carl Benz sein Unternehmen in eine Aktiengesellschaft um.

Für meine zukünftigen Auktionen

suche ich laufend Einlieferungen von guten Einzelstücken und/oder kompletten Sammlungen.

Gerne bewerte ich unverbindlich Ihre historischen Wertpapiere – auf Wunsch auch Ankauf zu Höchstpreisen.

Schreiben Sie mir (gutowski@mail.de) oder rufen Sie mich an (Büro): ++ 49 (0) 5331 – 975524

Aktuell suche ich im Kundenauftrag bis zur Bedarfsdeckung die nachfolgenden historischen Wertpapiere zur Geschichte von Deutschland. Hier nenne ich die Wertpapiere mit dem Anfangsbuchstaben “B”:

Historische Wertpapiere für Sammler, Historiker, Heimatforscher, Kunstliebhaber und Kapitalanleger - Gerne bewerte ich unverbindlich Ihre historischen Wertpapiere - auf Wunsch auch Ankauf zu Höchstpreisen. Fachmännische Beratung ist selbstverständlich!

B. Polack Aktiengesellschaft, Waltershausen, 1907, Aktie, 1.000 Mark
Bachmann & Ladewig AG, Chemnitz, 1912, Aktie, 1.000 Mark
Bad-Wildunger Heilquellen-AG Königsquelle, Bad Wildungen, 1907/1912, Aktie, 1.000 Mark
Badeanstalt Freudenberg, Freudenberg, 1891, Antheilschein, 10 Mark
Badehaus in der Bille, Bergedorf, 1898, Anteilschein
Baden-Baden Company Limited, 1908, Pref. shares, 5 x 1 £stg, 10 x 1 £stg
Badeverein Biedenkopf, Biedenkopf, 1909, Anteilschein, 25 Mark
Badeverwaltung Kudowa GmbH, Breslau, 1904, Anteilschein, 25.000 Mark
Badische Anilin- & Soda-Fabrik, Mannheim und Ludwigshafen a.Rh., 1917, Aktie, 1.200 Mark
Badische Gesellschaft für Zuckerfabrikation, Mannheim/Waghäusel, 1916/1918, Aktie, 1.000 Mark
Badische Landwirtschafts-AG für Ein- und Verkauf, Karlsruhe, 1923, Aktie, 10.000 Mark
Badische Landwirtschafts-Bank eGmbH, Karlsruhe, 1910, Geschäftsanteil
Badische Lederwerke, Karlsruhe, 1899, Aktie, 1.000 Mark
Badische Rück- und Mitversicherungs-Gesellschaft, Mannheim, 1886, Actie, 1.000 Mark
Badische Uhrenfabrik Actien-Gesellschaft, Furtwangen, 1889, Actie, 1.000 Mark
Bäcker-Innung zu Berlin, Berlin, 1890/1892, Namens-Anteilschein, 1.000 Mark
Balhorn’s Bierbrauerei Aktiengesellschaft, Braunschweig, 1887, Aktie, 1.000 Mark
Bahnindustrie AG, Hannover, 1909, Actie, 1.000 Mark
Balboa and Pacific Estates Company mbH, Berlin-Panama, 1913, Anteilschein, 500 Mark
Balnea-AG für Reiseandenken, Nürnberg, 1898, Aktie, 1.000 Mark
Baltische Mühlen-Gesellschaft, Neumühlen bei Kiel, 1881, Actie, 500 Mark
Baltische Mühlen-Gesellschaft, Neumühlen bei Kiel, 1899, Vorzugs-Aktie, 1.000 Mark
Bamberg, 1900, 4 % Schuldverschreibung, 100 Mark
Bamberg, 1904, 5 % Schuldverschreibung, 200 Mark
Bamberger Mälzerei Aktien-Gesellschaft vormals Carl J. Dessauer, Bamberg, 1897, Aktie, 1.000 Mark
Bank Ch. Spies & Cie. KGaA, Zabern, 1899, Namens-Aktie, 1.000 Mark
Bank des Berliner Kassen Vereins, Berlin, 1883, Namens-Actie, 3.000 Mark
Bank für Bauten, Dresden, 1899, Aktie, 1.000 Mark
Bank für Bergbau und Industrie, Düsseldorf, 1898/1899, Aktie, 1.000 Mark
Bank für Brau-Industrie, Berlin, 1899, Aktie, 1.000 Mark
Bank für Deutsche Eisenbahnwerthe, Berlin, 1896, Aktie, 1.000 Mark
Bank für electrische Industrie, Berlin, 1897, Actie Serie B, 1.000 Mark
Bank für Grundbesitz, Leipzig, 1900, Aktie, 1.000 Mark
Bank für Grundbesitz GmbH, Chemnitz, 1907, Anteilschein, 5.000 Mark
Bank für Handel und Industrie, Darmstadt, 1889/1902, Actie, 1.000 Mark
Bank für Haus- und Grundbesitz in München eGmbH, München, 1909/1910, Anteil-Schein, 100 Mark
Bank für industrielle Unternehmungen, Frankfurt a.M., 1896, Aktie, 1.000 Mark
Bank für Naphta-Industrie AG, Berlin, 1907, Aktie, 1.000 Mark
Bank für Thüringen vormals B.M. Strupp Aktiengesellschaft, Meiningen, 1905, Aktie, 1.000 Mark
Bankverein Göttingen Aktien-Gesellschaft, Göttigen, 1913, Aktie, 1.000 Mark
Bantorfer Kohlenzechen Aktien-Gesellschaft, Bantorf a.D., 1884, Aktie, 750 Mark
Bark Schiff H. Printzenberg, Rostock, 1876, Eigenthumsacte
Bark-Schiff Antilope, Hamburg, 1900, Eigenthums-Acte, 1/100stel Part = 1.500 Mark
Barmen, 1912, 4 % Schuldverschreibung, 500 Mark
Barmer Actien-Brauerei und -Mälzerei, Barmen-Rittershausen, 1889, Actie, 1.000 Mark
Barmer Creditbank, Barmen, 1877, Actie, 300 Mark
Bau- und Ansiedlungs-AG, Frankfurt a. M., 1913, Aktie, 1.000 Mark
Bau- und Wirtschaftsgenossenschaft des Bayer. Verkehrs-Vereins eGmbH, München, 1904, 3 % Schuldschein, 20 Mark
Bau-AG am Neumarkt, Leipzig, 1913, Aktie, 1.000 Mark
Bau-AG Brühl, Leipzig, 1912, Aktie, 1.000 Mark
Bau-Verein Gronau i.W. eGmbH, Gronau, 1896/1897/1898, Antheilschein, 150 Mark
Baugenossenschaft für Eisenbahnbedienstete eGmbH, Leipzig-Engelsdorf, 1918, Anteilschein, 300 Mark
Baugenossenschaft Glauchau eGmbH, Glauchau, 1913, 4 % Namens-Teilschuldverschreibung, 50 Mark/100 Mark
Baugenossenschaft Gross-Dresden eGmbH, Potschappel-Birkigt, 1914, 4 % Namens-Schuldverschreibung, 500 Mark
Baugeschäft Th. & Ed. Wagner AG, Strassburg i. Els., 1913, Aktie, 1.000 Mark
Baugesellschaft Bellevue, Berlin, 1882, Aktie, 1.000 Mark
Baugesellschaft Kaiser Wilhelm-Strasse, Berlin, 1885, Actie, 500 Mark
Baumwoll-Feinspinnerei, Augsburg, 1897, Aktie, 1.000 Mark
Baumwollpflanzungs-Gesellschaft Kilwa m.b.H., Stuttgart, 1907, Anteilschein
Baumwoll-Spinnerei Unterhausen, Unterhausen, 1883/1889, Actie, 1.000 Mark
Baumwollspinnerei am Stadtbach, Augsburg, 1912, Aktie, 2.000 Mark
Baumwollspinnerei Erlangen, Erlangen, 1899/1906/1912/1913/1918, Actie, 1.000 Mark
Baumwollspinnerei Frey & Cie., Mühlhausen (Oberelsaß), 1885, 5 % Obligation, 4.000 Mark
Baumwollspinnerei Germania, Epe i. Westfalen, 1898/1906/1909/1913/1914, Aktie, 1.000 Mark
Baumwollspinnerei Gronau, Kirchspiel Epe bei Gronau i.W., 1891/1892/1897/1904, Actie, 5.000 Mark
Baumwollspinnerei Gronau, Kirchspiel Epe bei Gronau i.W., 1897/1904, Actie, 1.000 Mark
Baumwollspinnerei Gronau, Gronau i.W., 1909/1910, Aktie, 1.000 Mark
Baumwollspinnerei Lengenfeld i.V. AG, Lengenfeld i.V., 1906, Aktie, 1.000 Mark
Baumwollspinnerei Mittweida, Mittweida, 1886, Actie, 2.000 Mark
Baumwollspinnerei Mittweida, Mittweida, 1895/1905, Actie, 1.000 Mark
Baumwollspinnerei Riesa a.d. Elbe AG, Leipzig, 1911, Aktie, 1.000 Mark
Baumwollspinnerei und Warperei Furth (vormals H. C. Müller), Furth bei Chemnitz, 1888, Actie, 1.000 Mark
Baumwollweberei Mittweida, Mittweida, 1895/1907, Aktie, 1.000 Mark
Bauterrain-AG, Ludwigshafen, 1891, Actie, 1.000 Mark
Bautzner Industriewerk AG, Bautzen, 1914/1916, Aktie, 1.000 Mark
Bautzner Kunstmühle Betriebsgesellschaft, Bautzen, 1889, Actie, 1.000 Mark
Bauverein für Arbeiterwohnungen in Darmstadt, Darmstadt, 1892, Namensaktie, 200 Mark
Bauverein Kriegerfamilien-Heim mbH, Dresden, 1916, Namens-Anteil, 500 Mark
Bavaria-Brauerei, Hamburg, 1897, Aktie, 1.000 Mark
Bavaria-Brauerei, Altona, 1903/1913, Aktie, 1.000 Mark
Bavaria-Haus Aktien-Gesellschaft, Berlin, 1912, Aktie, 1.000 Mark
Bayerische Bank, München, 1898, Aktie, 1.000 Mark
Bayerische Bank für Handel und Industrie, München, 1905, Aktie, 1.000 Mark
Bayerische Bierbrauerei-Gesellschaft, vormals H. Schwartz, Speyer, 1886/1888, Actie, 1.000 Mark
Bayerische Bodencredit-Anstalt, Würzbutg, 1895, Actie, 1.000 Mark
Bayerische Brauerei-Gesellschaft vormals Schmidt & Guttenberger, Walsheim, 1888, 5 % Partial-Obligation, 300 Mark
Bayerische Celluloidwarenfabrik vorm. Albert Wacker AG, Nürnberg, 1897/1906/1911, Actie, 1.000 Mark
Bayerische Chamotte- und Klinkerprodukte-Fabrik Waldsassen AG, Waldsassen i. Bayern, 1898, Aktie, 1.000 Mark
Bayerische Immobilien-Gesellschaft, München, 1881, Actie, 1.000 Mark (dringend gesucht!)
Bayerische Löwenbrauerei Franz Stockbauer AG, Passau, 1907, Aktie, 1.000 Mark
Bayerische Motoren Werke AG, München, 1918, Aktie, 1.000 Mark
Bayerische Stickstoff-Kohlensäure-Werke GmbH, Kitzingen, 1912, Anteilschein
Bayerische Stickstoff-Werke AG, München, 1908/1914/1918, Aktie, 1.000 Mark
Bayerische Syenit- u. Marmor-Industrie Augsburg-Nordendorf, Augsburg, 1905, Namens-Aktie, 1.000 Mark
Bayerische Terrain-Actien-Gesellschaft, München, 1897, Actie, 1.000 Mark
Bayerische Vereinsbank, München, Pfandbrief, verschiedene Emissionenk
Bayerische Zuckerfabrik in Regensburg, 1898, Aktie, 1.000 Mark
Bayerisches Brauhaus Pforzheim AG, Pforzheim, 1893/1895/1898/1900, Actie, 1.000 Mark
Bayerisches Gewerbemuseum, Nürnberg, 1890/1894, Anteilschein, 200 Mark
Bayerisches Hüttenwerk Fritz Neumeyer AG, Nürnberg, 1916, Aktie, 1.000 Mark
Bayrisch-Brauhaus zu Dresden, Dresden, 1876, Prior.-Actie Lit. A, 300 Mark
Bayrische Bierbrauerei AG, M.Gladbach, 1875, Aktie, 300 Mark
Bayrische Hartstein-Industrie AG, Würzburg, 1901/1906, Aktie, 1.000 Mark
Beerdigungs-Verein Heimkehr Penig, Penig, 1887, Antheil-Schein, 20 Mark
Bellthal Moselsprudel AG, Traben-Trarbach, 1906, Aktie, 1.000 Mark/1911, Vorzugs-Aktie, 1.000 Mark
Benrather AG für gemeinnützige Bauten, Benrath, 1897/1898/1899/1906/1908, Namensaktie, 1.000 Mark
Bensberg Lead Mining & Smelting Co. (Germany), Bensberg, 1873, Share, 20 x 10 £
Bensberg-Gladbacher Bergwerks- und Hütten-AG Berzelius, Bensberg, 1912, Actie, 1.000 Mark
Benz & Cie. Rheinische Gasmotoren-Fabrik AG, Mannheim, 1909, 5 % Teilschuldverschreibung, 1.000 Mark
Benz & Cie. Rheinische Automobil- und Motorenfabrik AG, Mannheim, 1912, 5 % Teilschuldverschreibung, 1.000 Mark
Berg- und Metallbank AG, Frankfurt a.M., 1906, Aktie Serie H, 1.000 Mark
Bergbau- und Hütten-AG Lenne-Ruhr, Altenhundem, 1878, Actie Lit. A, 600 Mark
Bergbau- und Schiffahrts-Actiengesellschaft vormals Gebr. Kannengiesser, Ruhrort, 1895, Actie, 1.000 Mark
Bergbau-AG Friedrichssegen, Friedrichssegen/Lahn, 1904/1907, Aktie, 1.000 Mark/1910, Vorzugs-Aktie, 1.000 Mark
Bergbau-Gesellschaft mbH, Charlottenburg, 1917, Beteiligungs-Schein, 1.500 Mark
Bergbaugesellschaft Teutonia, Hannover, 1898/1903/1905/1908, Aktie, 1.000 Mark
Bergbrauerei Aktiengesellschaft, Stendal, 1899, Aktie, 1.000 Mark
Bergbrauerei Riesa AG, Riesa, 1904, Aktie, 1.000 Mark
Bergedorfer Eisenwerk AG, Sande-Bergedorf, 1907/1911, Aktie, 1.000 Mark
Bergische Löwenbrauerei AG, Höhenhaus b. Mülheim a.Rh., 1894, Actie, 1.000 Mark
Bergmann-Elektricitäts-Werke AG, Berlin, 1903/1910, Aktie, 1.000 Mark
Bergwerk Glücksborn, Fischelbach, 1890, Kuxschein
Bergwerks-AG Bliesenbach, Düsseldorf, 1895, Actie, 1.000 Mark/1903, Antheilschein, 150 Mark
Bergwerks-AG Juno, Düsseldorf, 1896, Actie, 1.000 Mark
Bergwerks-Gesellschaft Richard I, Dortmund, 1904, Kuxschein
Bergwerksgesellschaft Glückauf Coburg, Coburg, 1907, Anteilschein, 600 Mark
Bergwerksgesellschaft Glückaufsegen mbH, Hacheney bei Hörde, 1909, 5 % Teilschuldverschreibung, 1.000 Mark
Bergwerksgesellschaft Habighorst, Habighorst, Kreis Celle, 1918, Namens-Anteil
Bergwerksgesellschaft Hibernia, Herne, 1898, Actie III. Em., 1.200 Mark
Bergwerksgesellschaft Mariaglück, Höfer, Kreis Celle, 1918, Namens-Anteil
Bergwerksgesellschaft Robertsegen GmbH, Berlin, 1917, Anteil-Schein, 500 Mark
Bergwerksgesellschaft Trier m.b.H., Hamm i. Westf., 1911, Teilschuldverschreibung, 1.000 Mark
Berlin-Burger Eisenwerk AG, Berlin, 1916, Aktie, 1.000 Mark
Berlin-Kölnische Feuerversicherungs-AG, Berlin, 1879, Actie, 3.000 Mark
Berlin-Kölnische Rückversicherungs-AG, Berlin, 1879, Actie, 3.000 Mark
Berlin-Neuroder Kunstanstalten AG, Berlin, 1906/1907, Vorzugs-Actie, 1.000 Mark
Berlin-Oberspree Terrain- & Baugesellschaft, Berlin, 1899, Actie, 1.000 Mark
Berlin-Rüdersdorfer Hutfabriken AG, Berlin, 1890, Actie, 1.000 Mark
Berlin-Spandauer Terrain-AG, Spandau, 1906, Aktie, 1.000 Mark/1912, Vorzugs-Aktie, 1.000 Mark
Berlin-Spremberger Kohlenwerke, Berlin, 1897, Aktie, 1.000 Mark
Berlin-Wilmersdorfer Terrain-Gesellschaft, Berlin, 1889, Actie, 1.000 Mark
Berliner AG für Eisengiesserei und Maschinenfabrikation, Charlottenburg, 1882, Actie, 300 Mark
Berliner Elektricitäts-Werke, Berlin, 1908, 5 % Teilschuldverschreibung, 1.000 Mark
Berliner Elektromobil-Droschken-AG, Berlin, 1905, Aktie, 1.000 Mark
Berliner Grundstücksverwertungs-AG, Berlin, 1909/1910, Aktie, 1.000 Mark
Berliner Gussstahlfabrik und Eisengiesserei Hugo Hartung AG, Berlin, 1889, Aktie, 1.000 Mark
Berliner Handels-Gesellschaft, Berlin, 1879-1908, Anteilschein, verschiedene Emissionen
Berliner Makler-Verein, Berlin, 1877, Aktie, 1.000 Mark
Berliner Maschinenbau-AG vormals L. Schwartzkopff, Berlin, 1898, Actie, 1.200 Mark
Berliner Sportpark-Gesellschaft AG, Berlin, 1897, Aktie, 1.000 Mark
Berliner Terrain- und Bau-AG, Berlin, 1903/1904/1908/1915, Aktie, 1.200 Mark
Berliner Verwaltungsgesellschaft Aktien-Gesellschaft, Berlin, 1913, Aktie, 1.000 Mark
Berliner Viehcommissions- und Wechsel-Bank, Berlin, 1893/1895/1902/1906/1910/1913, Namens-Actie, 1.000 Mark
Berliner Weissbierbrauerei Ed. Gebhardt Actien-Gesellschaft, Berlin, 1899, Aktie, 1.000 Mark
Berliner Werkzeug-Maschinen-Fabrik AG vorm. L. Sentker, Berlin, 1881, Actie, 300 Mark
Berliner Werkzeug-Maschinen-Fabrik AG vorm. L. Sentker, Berlin, 1889/1906, Vorzugs-Actie, 1.200 Mark
Betonbau-AG Rautenberg & Co., Berlin-Wilmersdorf, 1910, Aktie Lit. A/Lit. B, 1.000 Mark
Betriebsgesellschaft Pflanzung „Am Ngerengere“ m.b.H., Berlin, 1911, Anteilschein
Bewässerungsgesellschaft Palästina m.b.H., Charlottenburg, 1911, Anteilschein
Bielefelder Bau-Gesellschaft, Bielefeld, 1875, Actie, 600 Mark
Bienenzuchtverein Regensburg u. Umgebung, Regensburg, 1895, Anteilschein, 50 Mark
Bierbrauerei A. Schifferer AG, Kiel, 1907, Aktie, 1.000 Mark
Bierbrauerei AG vormals Gebrüder Hugger, Posen, 1895, Aktie, 1.000 Mark
Bierbrauerei Bergschlößchen AG, Stade, 1908, 5 % Partial-Obligation, 500 Mark
Bierbrauerei Durlacher Hof AG vorm. Hagen, Mannheim, 1894/1897, Actie, 1.000 Mark
Bierbrauerei Josef Schmitz AG, Cornelymünster, 1908, Actie, 1.000 Mark
Bierbrauerei Schöfferhof-Dreikönigshof vorm. Conrad Rösch, Mainz, 1891, 5 % Schuldverschreibung, 500 Mark
Bierbrauerei- und Dampfmühlen-AG vormals Friedrich Cronrath, Buchenhof bei Kirchen (Sieg), 1889, Namens-Actie, 1.000 Mark
Bierbrauerei-Gesellschaft am Huttenkreuz AG, Ettlingen in Baden, 1899, Aktie, 1.000 Mark
Bierbrauerei Kelbra vorm. Gebr. Joch Actien-Gesellschaft, Kelbra am Kyffh., 1887, Aktie, 1.000 Mark
Bierbrauerei zum Feldschlösschen Aktien-Gesellschaft, Braunschweig, 1888, Aktie, 1.000 Mark
Bierbrauereigesellschaft zum Weissen Hahn (Hahnenbräu), Schiltigheim-Strassburg i.E., 1897, 5 % Schuldverschreibung, 500 Mark
Bill-Brauerei AG, Hamburg, 1894/1889/1918, Actie, 1.000 Mark
Birkenwerder AG für Baumaterial, Berlin, 1904, Gewinnantheilschein, 150 Mark
Birlenbacher Hütte GmbH, Geisweid i.W., 1918, Anteilschein, 1.300 Mark
Bismarck-Archipel Gesellschaft, Berlin, 1907, Anteilschein
Bitterfelder Actien-Bierbrauerei vormals A. Brömme, Bitterfeld, 1891, Actie, 1.000 Mark
Bitterfelder Louisen-Grube Kohlenwerk- und Ziegelei-AG, Berlin, 1899/1910, Actie, 1.000 Mark
Blankenburg a.H., 1895, 3 % Schuldverschreibung, 300 Mark
Blankenburger Bank Aktien-Gesellschaft, Blankenburg a.H., 1904, Aktie, 1.000 Mark
Blatzheimer Bierbrauerei vorm. Gebr. Breuer, Blatzheim, 1896, Aktie, 1.000 Mark
Blechwaaren-Fabrik Fraulautern, Fraulautern bei Saarlouis Bhf., 1873, Namensaktie, 500 Thaler = 1.500 Mark
Blei-, Kupfer- und Eisenerz-Bergwerk Rudolphus, Köln, 1903, Kux-Schein
Blei-, Silber-, Kupfer-, Eisen- und Dachschiefer-Bergwerk Altermann, Langhecke (Struthütten), 1893, Kuxschein
Blei-, Silber- und Kupfererz-Bergwerk Isabelle, Oberroßbach, 1894, Kuxschein
Blei-, Silber-, Zink-, Kupfer- und Eisen-Erz-Bergwerk Silberhardt, Köln, 1884, Kuxschein
Blei- und Kupfererz-Bergwerk Kaiser Wilhelm, Dirlenbach, 1891, Kuxschein
Blei- und Kupfererz-Bergwerk Kleinszeche, Werden, 1905, Kux-Schein
Blei- und Silbererzbergwerk Winterfeld, Niederdielfen, 1890, Kuxschein
Blei-, Zink-, Kupfer- und Eisenerz-Bergwerk Heinrichstern, Wiederstein, 1907, Kuxschein
Blei-, Zink- & Nickelerz-Bergwerk Hermannszeche, Gosenbach, 1883, Kuxschein
Blei-, Zink- und Spatheisenstein Bergwerk Peterszeche, Burbach, Ausgabeort Neunkirchen, 1896, Kuxschein
Bleierz-Bergwerk Bleiberg, Struthütten, 1893, Kuxschein
Bleierz-Bergwerk Giesche, Rosdzin, 1882, Kux-Schein
Bleierz-Bergwerk Goldhütte, Merkenbach, 1891, Kuxschein
Bleierz-Bergwerk Gut Glück, Rosdzin, 1882, Kux-Schein
Bleierz-Bergwerk Kaisergrube, Kreis Friedberg, 1885, Kux-Schein
Bleierz-Bergwerk Silberkrone, Oberdielfen/Struthütten, 1876, Kuxschein
Bleiindustrie-AG vormals Jung & Lindig, Freiberg i. Sa., 1896/1908/1910,/1918, Actie, 1.000 Mark
Blitz-Markör Rechnungs- und Kontrollmaschinen GmbH, Berlin, 1905, Anteilschein, 1.000 Mark
Bocholter Druckerei & Färberei GmbH, Bocholt i.Wf., 1912, Anteil-Schein, 500 Mark
Bochum-Gelsenkirchener Strassenbahnen, Berlin, 1896/1900, Aktie, 1.000 Mark
Bochumer Verein für Bergbau und Gussstahlfabrikation, Bochum, 1889/1900/1910, Aktie, 1.500 Mark
Bochumer Verein für Bergbau und Gussstahlfabrikation, Bochum, 1908, 5% Schuldverschr., 1.000 Mark
Boden-AG am Amtsgericht Pankow, Berlin, 1905, Aktie Lit. A, 2.000 Mark
Boden-AG Bayenthal, Cöln, 1904, Aktie, 1.200 Mark
Boden-AG Berlin-Heinersdorf, Berlin, 1916, Aktie, 1.200 Mark
Boden-AG Berlin-Nord, Berlin, 1905, Aktie Lit. A/Lit. B, 2.000 Mark
Boden-AG Steglitz, Berlin, 1909, Aktie, 1.000 Mark
Bodencredit-Anstalt des Herzogthums Oldenburg, Oldenburg, 1899, 5 % Schuldverschreibung, 500 Mark
Bodengesellschaft am Hochbahnhof Schönhauser Allee AG, Berlin, 1906, Aktie Lit. A, 1.000 Mark
Bodengesellschaft Heidenau AG, Heidenau, 1899, Aktie, 1.000 Mark
Bodengesellschaft Machnow, Berlin, 1909, Aktie Lit. A, 2.000 Mark
Börsen-Handels-Verein, Berlin, 1875, Actie, 600 Mark
Bohr- und Schürfgesellschaft Glück auf Stadtlohn, Essen, 1889, Antheil-Schein
Bohr-Brunnenbau- und Wasservers.-AG (vorm. L. Otten, Grünberg), Bremen, 1907, Aktie, 1.000 Mark
Bohrgesellschaft Anneliese, Berlin, 1903, Anteilschein
Bohrgesellschaft Arpke, Berlin, 1905, Anteil-Schein
Bohrgesellschaft Hessen, Berlin, Namens-Anteil, verschiedene Emissionen
Bohrgesellschaft Ickhorst zum Schlage, Hannover, 1897, Antheil-Schein
Bohrgesellschaft Nordstern, Berlin, Namens-Anteil, verschiedene Emissionen
Bohrgesellschaft Ostenhall, Wapno, Provinz Posen / Berlin, 1900, Anteilschein
Bohrgesellschaft Philippshall, Magdeburg, Namens-Anteil, verschiedene Emissionen
Bohrgesellschaft Valesca, Berlin, 1906, Namens-Anteil
Bohrgesellschaft Wiedelah-Vienenburg, Hannover, 1899, Antheil-Schein
Bohrgesellschaft Zukunft, Gelsenkirchen, 1900, Anteil-Schein
Boizenburger Stadt- und Hafenbahn, Boizenburg a.E., 1890, Actie, 1.000 Mark
Bonn-Beueler-Fähr-Actien-Gesellschaft, Bonn, 1878, Aktie
Bonner Bank für Handel und Gewerbe, Bonn, 1905, Namens-Aktie, 1.200 Mark
Bonner Bürger-Verein, Bonn, 1900/1908, Namensaktie, 300 Mark
Bonner Preußenkneipe, Bonn, 1887, Namens-Aktie, 300 Mark
Bonner Schamotte- und Thonwaaren-Fabrik Actiengesellschaft, Hangelar, 1918, Aktie, 1.000 Mark
Bopparder Schützengesellschaft, Boppard, 1886, Antheil-Schein, 25 Mark
Bonner Verblendstein- und Thonwaarenfabrik Actiengesellschaft, Hangelar, 1889, Aktie, 1.000 Mark
Borkumer Kleinbahn- und Dampfschiffahrt-AG, Emden, 1903, Aktie, 1.000 Mark
Borussia-Brauerei-Aktien-Gesellschaft, Berlin-Weissensee, 1913, Aktie, 1.000 Mark
Brake i.O., 1911, 4 % Schuldverschreibung, 500 Mark
Braker Heringsfischerei AG, Brake i.O., 1905/1908, Aktie, 1.000 Mark
Brambacher Sprudel GmbH, Brambach i.V., 1910/1912, Anteilschein, 1.000 Mark
Brandenburgische Immobilien Aktien-Gesellschaft, Berlin-Wilmersdorf, 1917, Aktie, 1.000 Mark
Brandenburgische Städtebahn AG, Berlin, 1904, Aktie Lit. A/Lit. B, 1.000 Mark
Brasilianische Bank für Deutschland, Hamburg, 1899, Aktie, 1.000 Mark
Brauer Gilde der Königlichen Haupt- und Residenzstadt Hannover, Hannover, 1903, 4 % Teilschuldverschreibung, 1.000 Mark
Brauerei AG Diedenhofen-Nieder-Jeutz, Diedenhofen, Nieder-Jeutz, 1897, Aktie, 1.000 Mark
Brauerei am Kreuzberg AG, Meiningen, 1892, Vorzugs-Aktie, 1.000 Mark
Brauerei Bahrenfeld, Hamburg, 1888, Actie, 1.000 Mark
Brauerei Bavaria Aktien-Gesellschaft, Kattowitz, 1906, 1.000 Mark/1909, Vorzugs-Aktie, 1.000 Mark
Brauerei Bodenstein AG, Magdeburg (Neustadt), 1886, Actie, 1.000 Mark
Brauerei Böhm GmbH, Lauscha (S.-Mein.), 1913, Anteil-Schein, 500 Mark/1.000 Mark
Brauerei C. W. Naumann AG, Leipzig-Plagwitz, 1899, Aktie, 1.000 Mark
Brauerei Cainsdorf, Zwickau, 1890/1911, Actie, 1.000 Mark
Brauerei Ernst Engelhardt Nachf. AG, Pankow bei Berlin, 1907/1910, Aktie, 1.000 Mark
Brauerei Friedrich Jürgens Aktien-Gesellschaft, Braunschweig, 1899, Aktie, 1.000 Mark
Brauerei Gambrinus AG, Charlottenburg, 1897, Actie, 1.000 Mark
Brauerei Geismann Aktiengesellschaft, Fürth (Bayern), 1901, Aktie, 1.000 Mark
Brauerei Germania vormals David & Martin Actien-Gesellschaft, Berlin, 1896, Aktie, 1.000 Mark
Brauerei Germania Actien-Gesellschaft, Berlin, 1899, Aktie, 1.000 Mark
Brauerei Glück-Auf Richard Hübsch GmbH, Gersdorf, 1914, Anteilschein, 1.000 Mark
Brauerei Gottlieb Büchner Aktien-Gesellschaft, Erfurt, 1900, Aktie, 1.000 Mark
Brauerei H. Langkopf GmbH, Peine, 1909, Namens-Anteil, 500 Mark
Brauerei Hermann Krüger AG, Braunschweig, 1905, Actie, 1.000 Mark
Brauerei Lorenz Stötter AG, Augsburg, 1907, Aktie, 1.000 Mark
Brauerei Lorenz Stötter AG, Augsburg, 1914, 5 % Schuldverschreibung, 1.000 Mark
Brauerei Pfefferberg vormals Schneider & Hillig Actien-Gesellschaft, Berlin, 1887, Aktie, 1.000 Mark
Brauerei Sacrau GmbH, Sacrau, 1911, Anteil-Schein, 500 Mark
Brauerei Schwartz-Storchen AG, Speyer, 1914, Aktie, 1.000 Mark
Brauerei Stern AG, Frankfurt a.M.-Oberrad, 1907, Aktie, 1.000 Mark
Brauerei Tivoli Aktien-Gesellschaft vormals Burckhardt & Greiff, Crefeld, 1889, Aktie, 1.000 Mark
Brauerei W. Isenbeck & Co. AG, Hamm i.W., 1897/1899, Actie, 1.000 Mark
Brauerei W. Senst AG, Potsdam, 1901, Aktie, 1.000 Mark
Brauerei Zinn AG, Berka a/Werra, 1904, Actie, 1.000 Mark
Brauerei zum Felsenkeller bei Dresden, Plauen bei Dresden, 1896, Genussschein, zu einer Aktie
Brauerei zum Münchner Kindl, München, 1880, Actie, 1.000 Mark
Brauerei zum Schanzkeller Aktien-Gesellschaft, Alfeld (Hannover), 1906, Aktie, 1.000 Mark
Brauerei zum Zähringer Löwen in Schwetzingen, 1907, Prior.-Actie, 1.000 Mark
Brauerei-Actiengesellschaft vormals D. Streib, Rastatt, 1902, Vorrechts-Actie, 1.000 Mark
Brauerei-AG Schaala-Rudolstadt, 1907, Aktie, 1.000 Mark
Brauerei-Gesellschaft Gg. Neff Actienbrauerei, Heidenheim a/Brenz, 1899, Actie, 1.000 Mark
Brauerei-Gesellschaft vorm. Meyer & Söhne, Riegel (Baden), 1888, Actie, 1.000 Mark
Brauerei-Gesellschaft Wiesbaden, Wiesbaden, 1889, Actie, 1.000 Mark
Brauerei-Gesellschaft zur Löwenburg vormals Karl Diehl, Zweibrücken, 1896/1897, Actie, 1.000 Mark
Brauereigesellschaft vorm. Fr. Reitter, Lörrach, 1897, Actie, 1.000 Mark
Brauereigesellschaft vormals D. Streib, Rastatt, 1895, Actie, 1.000 Mark
Brauereigesellschaft zum Engel vorm. Chr. Hofmann, Heidelberg, 1899/1901, Actie, 1.000 Mark
Brauereigesellschaft zur Sonne vorm. H. Weltz, Speyer, 1889, Actie, 1.000 Mark
Braugemeinde Weida eGmbH, Weida, 1900, Anteilschein, 200 Mark
Brauhaus Nürnberg, Nürnberg, 1889, Actie, 1.000 Mark (dringend gesucht!)
Brauhaus Teutonia Aktien-Gesellschaft, Altona, 1912, Aktie, 1.000 Mark
Brauhaus Würzburg, Würzburg, 1882, Actie, 500 Mark
Braunkohlen- und Briket-Industrie AG, Berlin, 1900/1908, Aktie, 1.000 Mark
Braunkohlen- und Briketwerk Berggeist AG, Brühl, 1908, Aktie, 1.000 Mark
Braunkohlen-Abbaugesellschaft Friedensgrube, Meuselwitz, 1882, Aktie, 300 Mark
Braunkohlen-Abbaugesellschaft Friedensgrube, Meuselwitz, 1916/1918, Aktie, 1.200 Mark
Braunkohlen-AG Grube Ernst, Altpoderschau bei Meuselwitz, 1882, Prioritäts-Aktie Lit. A, 300 Mark
Braunkohlen-AG Grube Ernst, Altpoderschau bei Meuselwitz, 1882, Aktie Lit. A, 300 Mark
Braunkohlen-AG Union, Kriebitzsch bei Meuselwitz, 1880, Aktie, 300 Mark/1893, Prioritäts-Aktie, 1.000 Mark
Braunkohlen-Bergwerk Antonie, Hoof bei Kassel, 1881, Kuxschein
Braunkohlen-Bergwerk Brühl, Brühl, Reg.-bez. Köln, 1887, Kux-Schein
Braunkohlen-Bohrgesellschaft Bergmanns-Glück, Schwandorf, 1909, Anteil-Schein
Braunkohlen-Industrie-AG Zukunft, Köln, 1913, Aktie, 1.000 Mark
Braunkohlenbergwerk Henriettenthal I, Frankfurt a.M., 1877, Kux-Schein
Braunkohlenbergwerk Pallas, Erkelenz / Berlin, 1912, Kux-Schein
Braunkohlengewerkschaft Eschweiler, Cöln, 1914, Kuxschein, 1 Kux
Braunkohlenwerke Leonhard AG, Wuitz, 1907/1912, Aktie, 1.000 Mark
Braunkohlenwerke Leonhard AG, Zipsendorf, 1913, Aktie, 1.000 Mark
Braunkohlenzeche Auguste IX, Frankfurt a.M., 1877, Kux-Schein
Braunkohlenzeche Friedrich III, Frankfurt a.M., 1876, Kux-Schein
Braunkohlenzeche Henriettenthal II, Frankfurt a.M., 1877, Kux-Schein
Braunkohlenzeche Karl I, Frankfurt a.M., 1876, Kux-Schein
Braunschweig-Schöninger Eisenbahn-AG, Braunschweig, 1901, Actie, 1.000 Mark
Braunschweiger Molkerei eGmbH, Braunschweig, 1881/1914, Anteil-Schein, 800 Mark
Braunschweigische AG für Jute und Flachs-Industrie, Braunschweig, 1889, Aktie, 1.000 Mark
Braunschweigische Bank, Braunschweig, 1899, Aktie, 100 Thaler = 300 Mark
Braunschweigische Bank und Kreditanstalt Aktien-Gesellschaft, Braunschweig, 1905, Aktie Lit. C, 1.200 Mark
Braunschweigische Kohlen-Bergwerke, Helmstedt, 1895, St.-Prior.-Actie, 1.200 Mark/1915, Aktie, 1.200 Mark
Braunschweigische Kriegsversicherung a.G. für den Krieg 1914 Herzogl. Braunschw. Leihhaus-Anstalt, Braunschweig, 1915, Namens-Anteil, 10 Mark
Braunschweigische Landes-Eisenbahn-Gesellschaft, Braunschweig, 1885, 4 % Prior.-Obligation, 500 Mark
Braunschweigische Landes-Eisenbahn-Gesellschaft, Braunschweig, 1886, Actie, 500 Mark/1902/1914, Aktie, 1.000 Mark
Bredenscheider Brennerei GmbH, Bredenscheid, 1910, Anteilschein, 500 Mark
Bredower Brauerei Vulkan GmbH, Stettin-Bredow, 1905, Anteil-Schein, 500 Mark
Bremen-Besigheimer Oelfabriken, Bremen, 1899, Bezugschein, 1.000 Mark
Bremer Bank, Bremen, 1889, Aktie, 1.000 Mark
Bremer Droschken-Aktien-Gesellschaft, Bremen, 1889, Aktie, 1.000 Mark
Bremer Gummiwerke Roland AG, Bremen, 1900, Actie, 1.000 Mark
Bremer Häuser AG, Norderney, 1897, Aktie, 1.000 Mark
Bremer Holzindustrie AG, Bremen, 1916, Genussschein/1918, Aktie, 1.000 Mark
Bremer Kaufhaus, Bremen, 1889, Actie, 1.000 Mark
Bremer Kolonial-Handelsgesellschaft vormals F. Oloff & Co. Aktien-Gesellschaft, Bremen, 1905, Aktie, 1.000 Mark
Bremer Lawn-Tennis-Verein von 1896 e.V., Bremen, 1911, Anteil-Schein, 100 Mark/Anteil-Schein, 500 Mark
Bremer Nordwest-Kamerun-Gesellschaft m.b.H., Bremen, 1911, Anteilschein
Bremer Oel-Fabrik, Bremen, 1903, 4 % Antheilschein mit Anleihe-Vertrag, 1.000 Mark
Bremer Ost-Afrika Gesellschaft m.b.H., Bremen, 1912, Anteilschein
Bremer Packhäuser, Bremen, 1892, Aktie, 1.000 Mark
Bremer Papier- und Wellpappen-Fabrik AG, Bremen, 1907/1917/1918, Aktie, 1.000 Mark
Bremer Pferde-Bahn, Bremen, 1886/1889, Actie, 1.200 Mark
Bremer Strassenbahn, Bremen, 1891/18951899/1902/1904/1908/1912, Aktie, 1.200 Mark
Bremer Stuhlrohr-Fabrik Menck, Schultze & Co. AG, Bremen, 1910, Aktie, 1.000 Mark
Bremer Südsee-Gesellschaft m.b.H., Bremen, 1913, Anteilschein
Bremer Tabakbaugesellschaft Bakossi m.b.H., Bremen, 1911, Anteilschein
Bremer Tierschau, Bremen, 1913, Aktie, 3 Mark
Bremer Vulkan Schiffbau und Maschinenfabrik, Grohn, 1893/1895-1900/1902/1905, Actie, 1.000 Mark
Bremer Westafrika-Gesellschaft m.b.H., Bremen 1900, Anteilschein
Bremer Woll-Kämmerei, Bremen / Blumenthal, 1885/1899/1907/1911, Aktie, 1.000 Mark
Bremerhavener Strassenbahn, Lehe bei Bremerhaven, 1898/1906/1908/1909/1913, Aktie, 1.000 Mark
Bremisch-Hannoversche Kleinbahn, Frankfurt a.M., 1899/1901/1909, Aktie, 1.000 Mark
Brennberger Kohlenbergbau-AG, Oedenburg, 1889, Actie, 1.000 Gulden
Breslau, 1901, 5 % Schuldverschreibung, 100 Mark/1913, 4 % Schuldverschreibung, 200 Mark
Breslau-Trebnitz-Prausnitzer Kleinbahn-AG, Berlin, 1899, Aktie, 1.000 Mark
Breslauer Actien-Malz-Fabrik, Breslau, 1890/1898/1911, Aktie, 1.000 Mark
Breslauer Hallenschwimmbad AG, Breslau, 1906, Namens-Aktie Litt. C, 250 Mark
Breslauer Viehmarkts- und Handels-Bank Aktien-Gesellschaft, Breslau, 1918, Aktie, 1.000 Mark
Brieger Stadtbrauerei AG, Brieg, 1895/1896, Aktie, 1.000 Mark
Brohlthal-Eisenbahn-Gesellschaft, Köln, 1900, Aktie, 1.000 Mark
Bröhlthaler Eisenbahn-AG, Hennef (Sieg), 1901, 5 % Schuldverschreibung, 500 Mark
Bromberg, 1902/1904/1910/1912, 4 % Schuldverschreibung, 500 Mark/1.000 Mark/2.000 Mark
Bronzefarbenwerke vorm. Carl Schlenk, Roth bei Nürnberg, 1906, Aktie, 1.000 RM
Brown Boveri & Cie. AG, Mannheim, 1900, Interims-Schein, für 100 Aktien à 1.000 Mark
Brown, Boveri & Cie. AG (Autograph: Robert Boveri), Mannheim, 1914, 5 % Teilschuldverschreibung, 1.000 Mark
Bubendorfer Kohlenwerke, Bubendorf bei Frohburg in Sa., 1900, Kux-Schein, 1 Kux
Büdingen, Grossherzogthum Hessen, Büdingen, 1887, 5 % Schuldverschreibung, 500 Mark
Bürgerbräu Ludwigshafen a. Rh., 1891/1908, Actie, 1.000 Mark
Bürgerliches Brauhaus, Bonn, 1897/1905, Actie, 1.000 Mark
Bürgerliches Brauhaus, Hamburg-Eilbeck, 1891, Aktie, 1.000 Mark
Bürgerliches Brauhaus, München, 1880, Aktie, 500 Mark/1,000 Mark
Bürgerliches Brauhaus AG Falkenstein i.V., Falkenstein i.V., 1907, Aktie, 1.000 Mark
Bürgerliches Brauhaus in Hamburg, 1891, Actie, 1.000 Mark
Bürgerliches Brauhaus Ingolstadt, Ingolstadt, 1882, Actie, 500 Mark
Bürgerliches Brauhaus Ingolstadt, Ingolstadt, 1899, Actie, 1.000 Mark
Bürgerliches Brauhaus München (Münchener Bürgerbräu), München, 1880, Actie, 500 Mark
Bürgerliches Brauhaus Ravensburg AG, Ravensburg, 1903/1907, Aktie, 1.000 Mark
Bürgerliches Brauhaus Wiesen, Wiesen (Spessart), 1888, Actie Lit. B, 200 Mark
Bürgerliches Brauhaus zu Dresden-Plauen, Dresden-Plauen, 1888, Aktie, 1.000 Mark
Bürgerverein zu Hadersleben, Hadersleben, 1902, Anteilschein, 25 Mark
Bürobau Aktien-Gesellschaft, Berlin, 1916, Aktie, 1.000 Mark
Bürohaus Börse AG, Berlin, 1912, Aktie, 1.000 Mark
Bürsten-Fabrik Pensberger & Co. AG, München, 1898, Actie, 1.000 Mark
Bürstenfabrik Erlangen AG vorm. Emil Kränzlein, Erlangen, 1898, Actie, 1.000 Mark
Buirer Brennerei vereinigter Landwirte eG, Buir, 1888, Anteil
Burg, 1900, 4 % Schuldverschreibung, 100 Mark
Burgdorfer Kreisbahnen GmbH, Hannover, 1909, 5 % Teilschuldverschreibung Lit. A, 500 Mark/Lit. B, 1.000 Mark
Butzbach-Licher Eisenbahn-AG, Butzbach, 1904, 4 % Schuldverschreibung, 1.000 Mark/1905, Aktie, 1.000 Mark
Byk-Guldenwerke Chemische Fabrik AG, Piesteritz bei Wittenberg, Bez. Halle, 1918, Aktie, 1.000 Mark

Gehe zu: Alphabetliste “Historische Wertpapiere aus Deutschland 1875-1918”