Deutschland 1875-1918 – S

Für meine zukünftigen Auktionen

suche ich laufend Einlieferungen von guten Einzelstücken und/oder kompletten Sammlungen.

Gerne bewerte ich unverbindlich Ihre historischen Wertpapiere – auf Wunsch auch Ankauf zu Höchstpreisen.

Schreiben Sie mir (gutowski@mail.de) oder rufen Sie mich an (Büro): ++ 49 (0) 5331 – 975524

Aktuell suche ich im Kundenauftrag bis zur Bedarfsdeckung die nachfolgenden historischen Wertpapiere zur Geschichte von Deutschland.

Hier nenne ich die Wertpapiere mit dem Anfangsbuchstaben “S”:

Gerne bewerte ich unverbindlich Ihre historischen Wertpapiere - auf Wunsch auch Ankauf! Kaufgesuch: alte Aktien mit dekorativen Bildern. Auktionshaus Gutowski - seit 1986 im Dienst des Sammlers. Es gibt gute Gründe mein Kunde zu sein!S.A. de La Source Romaine Eau Gazeuse Naturelle (Römerquelle), Antwerpen, 1884, Action, 500 Frs.
S.A. des Mines Comte Furstenberg, Frechen bei Köln / Brüssel, 1908, 5 % Obligation, 500 Francs
S.A. des Produits Fred. Bayer & Cie., Flers-au-Breucq, 1898, Action, 1.000 F
S.A. des Tramways de Francfort s/M., Brüssel, 1880, Action, 100 Frcs.
S.A. des Tramways de Francfort s/M., Brüssel, 1880, Action, 5 x 100 Frcs.
S.A. des Tramways de Francfort s/M., Brüssel, 1880, Action, 10 x 100 Frcs.
S.A. Tram-Cars de Cologne – Kölnische Omnibus Actien-Gesellschaft, Brüssel, 1893, 5 % Obligation, 400 Mark = 500 Frs.
Saarbrücken, Schuldverschreibung, Stadtanleihe / Schuldverschreibung, verschiedene Jahrgänge, verschiedene Nennwerte
Saarburg Moselle Export Co., London, 1900, 5 % Debenture, 100 £
Saarow-Pieskow Landhaus-Siedelung am Scharmützelsee AG, Saarow (Kreis Beeskow-Storkow), 1913, Aktie, 2.000 Mark
Saccharin-Fabrik AG vorm. Fahlberg, List & Co., Salbke-Westerhüsen a/E., 1902, Aktie, 1.000 Mark
Saccharin-Fabrik AG vorm. Fahlberg, List & Co., Magdeburg-Südost, 1915, Aktie, 1.000 Mark
Saccharin-Fabrik AG vorm. Fahlberg, List & Co., Magdeburg-Südost, 1918, Aktie, 1.000 Mark
Sachsen, Königreich, Dresden, Schuldverschreibung, verschiedene Jahrgänge, verschiedene Nennwerte
Sachsenwerk, Licht- und Kraft-AG, Dresden, 1903-1922, Aktie, verschiedene Nennwerte
Sächsisch-Böhmische Portland-Cement-Fabrik AG, Dresden, 1899, Aktie, 1.000 Mark
Sächsisch-Thüringische AG für Licht- und Kraftanlagen, Erfurt, 1899, Actie, 1.000 Mark
Sächsische Bank für Bergbau und Industrie AG, Leipzig, 1906, Aktie, 1.000 Mark
Sächsische Bankgesellschaft, Dresden, 1881, Actie, 500 Mark
Sächsische Broncewaaren-Fabrik vorm. K. A. Seifert, Wurzen, 1897, Actie, 1.200 Mark
Sächsische Cartonnagen-Maschinen-AG, Dresden, 1898, Namens-Genussschein, blanko
Sächsische Glaswerke AG, Deuben-Dresden, 1910, Aktie, 1.000 Mark
Sächsische Holzindustrie-Gesellschaft, Rabenau, 1872, 5 % Schuldverschreibung, 100 Thaler
Sächsische Industriebahnen-Gesellschaft AG, Dresden, 1909, Stamm-Aktie, 1.000 Mark
Sächsische Industriebahnen-Gesellschaft AG, Dresden, 1909, Vorzugs-Aktie, 1.000 Mark
Sächsische Kammgarnspinnerei zu Harthau, Harthau i. Erzgebirge, 1889, Vorzugs-Actie, 1.000 Mark
Sächsische Lederindustrie-Gesellschaft (vormals Daniel Beck), Döbeln, 1876, Actie, 300 Mark
Sächsische Lederindustrie-Gesellschaft (vormals Daniel Beck), Döbeln, 1883, Namens-Genuss-Schein
Sächsische Leinenindustrie-Gesellschaft vorm. H. C. Müller & Hirt AG, Freiberg i.Sa., 1917, Aktie, 1.000 Mark
Sächsische Maschinenfabrik vorm. Rich. Hartmann AG, Chemnitz, 1901, 5 % Teilschuldverschreibung, 1.000 Mark
Sächsische Maschinenfabrik vorm. Rich. Hartmann AG, Chemnitz, 1901, 5 % Teilschuldverschreibung, 500 Mark
Sächsische Maschinenfabrik vorm. Rich. Hartmann AG, Chemnitz, 1917, Aktie, 2 x 600 = 1.200 Mark
Sächsische Metallwaren-Fabrik August Wellner Söhne AG, Aue in Sa., 1913, Aktie, 1.000 Mark
Sächsische Motor-Omnibus-Aktien-Gesellschaft, Bad Lausick, 1913, Aktie, 1.000 Mark
Sächsische Rentenversicherungs-Anstalt, Dresden, 1880, Rentenschein, Sächsische Rentenversicherungs-Anstalt, Dresden, 1880, Rentenschein, 900 Mark
Sächsische Straßenbahngesellschaft, Plauen i.V., 1895-1911, Aktie, 1.000 Mark
Sächsische Thonwerke AG, Brandis, Sa., 1903, Aktie, 1.000 Mark
Sächsische Wollwaaren-Druckfabrik AG vorm. Oschatz & Co., Schönheide i. Erzgeb., 1900, Aktie, 1.000 Mark
Sächsischer Blaufarbenwerks-Verein, Aue i. Erzgeb., 1903, Namens-Anteil
Sächsischer Privat-Blaufarbenwerks-Verein, Leipzig und Pfannenstiel, verschiedene Jahrgänge, verschiedene Nennwerte
Sägemühle der Seille AG (S.A. de la Scierie de la Seille a Dieuze), Dieuze, 1896, Actie, 1.000 Mark
Safata-Samoa-Gesellschaft, Berlin, 1906-1916, Anteilschein, verschiedene Nennwerte
Sagebiel’s Etablissement AG, Hamburg, 1888, Actie, 1.000 Mark
Saline Ludwigshalle, Wimpfen a.N., 1896, Actie, 1.000 Mark
Salzungen i.Thür., 1903, 5 % Schuldverschreibung, 100 Mark
Salzwedeler Kleinbahn GmbH, Salzwedel, 1902, 5 % Teilschuldverschreibung, 1.000 Mark
Salzwedeler Kleinbahn GmbH, Salzwedel, 1902, 5 % Teilschuldverschreibung, 500 Mark
Salzwedeler Kleinbahn GmbH, Salzwedel, 1903, Namens-Anteil
Salzwedeler Kleinbahn GmbH, Salzwedel, 1913, 6 % Teilschuldverschreibung, 1.000 Mark
Salzwedeler Kleinbahn Südost GmbH, Salzwedel, 1903, Namens-Anteil, o.N.
Salzwedeler Kleinbahn Südost GmbH, Salzwedel, 1909, 5 % Teilschuldverschreibung, 1.000 Mark
Salzwerk Heilbronn, Heilbronn/Stuttgart, 1888, Aktie, 1.000 Mark
Samlandbahn-AG, Königsberg i.Pr., 1899/1900, Aktie, 1.000 Mark
Samoa-Kautschuk-Compagnie AG, Berlin, 1911, Aktie, 1.000 Mark
Sanatorium Bühlau bei Weisser Hirsch AG, Bühlau bei Dresden, 1912, Aktie, 1.000 Mark
Sanatorium Dr. Frey-Gilbert GmbH, Baden-Baden, 1902, Antheil-Schein, 5000 Mark
Sandsteinbruchbetrieb Franz Ritterath AG, Trier, 1897, 5 % Theil-Schuldverschreibung, 500 Mark
Sarotti Chocoladen- & Cacao-Industrie AG, Berlin, 1903, Actie, 1.000 Mark
Savoy Hotel AG, Berlin, 1899, Actie, 1.000 Mark
SAXONIA Eisenwerke und Eisenbahnbedarf-Fabrik, Radeberg, 1880/1881, Prior.-Stammactie, 500 Mark
Schäffer & Budenberg GmbH, Magdeburg-Buckau, 1912, 5 % Teilschuldverschreibung, 1.000 Mark
Schantung-Eisenbahn-Gesellschaft, Berlin, 1900, Genuss-Schein
Schantung-Eisenbahn-Gesellschaft, Berlin, 1901, Aktie 1.000 Mark
Schedewitzer Kohlenzehnten-Verbände, Schedewitz b. Zwickau, 1900, Anteilschein
Schermbecker Thon- & Falzziegelwerke AG, Schermbeck (Rhld.), 1902/1909, Aktie, 1.000 Mark
Schieferbau-AG Nuttlar, Nuttlar a.d. Ruhr, 1875, Namens-Actie, 200 Thaler
Schiffswerft von Henry Koch AG, Lübeck, 1916, Aktie, 1.000 Mark
Schiffswerfte und Maschinenfabrik (vormals Janssen & Schmilinsky) AG, Hamburg, 1888-1918, Aktie, 1.000 Mark
Schlaraffia Berolina GmbH, Berlin, 1896, Anteilschein, 500 Mark
Schleipen & Erkens AG Papier- und Pergamentfabriken, Jülich, 1903, Aktie, 1.000 Mark
Schleppschifffahrtsgesellschaft Unterweser, Bremen, 1890, Actie, 1.000 Mark
Schleppschifffahrtsgesellschaft Unterweser, Bremen, 1900, Aktie, 1.000 Mark
Schleppschifffahrtsgesellschaft Unterweser, Bremen, 1901, Aktie, 1.000 Mark
Schlesische Akkumulatoren-Werke AG, Breslau, 1907, Aktie, 1.000 Mark
Schlesische Boden-Credit-Actien-Bank, Breslau, 1896, 5 % Pfandbrief, 500 Mark
Schlesische Cellulose- und Papierfabriken AG, Cunnersdorf, Bez. Liegnitz, 1896, Actie, 1.000 Mark
Schlesische Cellulose- und Papierfabriken AG, Cunnersdorf, Bez. Liegnitz, 1898, Actie, 1.000 Mark
Schlesische Cellulose- und Papierfabriken AG, Cunnersdorf, Bez. Liegnitz, 1911, Aktie, 1.000 Mark
Schlesische Dach-, Falz-Ziegel- und Chamotten-Fabrik AG, Görlitz, 1900, Aktie, 1.000 Mark
Schlesische Elektricitäts- und Gas-AG, Breslau, 1902, Actie Lit. A, 1.200 Mark
Schlesische Kleinbahn-AG, Berlin, 1899, Aktie, 1.000 Mark
Schlesische Landschaft, Breslau, 1896, 3 % priv. Pfandbrief Lit. A, 100 Mark
Schlesische Textilwerke Methner & Frahne AG, Landeshut i. Schles., 1908, Aktie, 1.000 Mark
Schleswig-Holsteinische Kokswerke AG, Rade bei Rendsburg, 1901, Actie, 1.000 Mark
Schleswig-Holsteinische Kriegsversicherung a.G., Meldorf, 1915, Anteilschein, 10 Mark
Schlettstadt i.E., 1908, 4 % Schuldverschreibung, 1.000 Mark
Schloss Sonnenberg Kneipp’sche Heilanstalt Ellerbach, Carspach (Ober-Elsass), 1896, 3 3/4 % Gutschein, 200 Mark
Schlossbrauerei AG, Neustadt i.M., 1891, Actie, 1.000 Mark
Schlossbrauerei Eisenach AG, Eisenach, 1889, Aktie, 1.000 Mark
Schloßbrauerei Schieritz GmbH, Schieritz, 1904, Anteil-Schein, 500 Mark
Schlosschemnitzer Bau-Verein, Chemnitz, 1886, Actie, 300 Mark
Schlosshotel AG, Gotha, 1911, Aktie, 1.000 Mark
Schlossmälzerei AG vorm. Th. Schmidt & Comp., Nienburg, Saale, 1888, Actie, 1.000 Mark
Schneider & Hanau AG, Frankfurt a.M., 1900/1901, Actie, 1.000 Mark
Schoeller’sche und Eitorfer Kammgarnspinnerei AG, Breslau, 1908, Aktie, 1.000 Mark
Schönbrunn-Schützengesellschaft zu Arnstadt, Arnstadt, 1889, Antheilschein, 25 Mark
Schöneberg, 1909, 4 % Anleiheschein, 1.000 Mark
Schöneberg-Friedenauer Terrain-Gesellschaft, Berlin, 1889, Actie, 1.000 Mark
Schornsteinaufsatz- und Blechwaren-Fabrik J. A. John AG, Ilversgehofen bei Erfurt, 1902-1910, Aktie, 1.000 Mark
Schramberg, 1905, 5 % Schuldverschreibung, verschiedene Nennwerte
Schraubenspund-Fabrik Wm. Kromer AG, Freiburg i.B., 1903, Aktie, 1.000 Mark
Schreber-Landhaus-Kolonie GmbH, Wahren bei Leipzig, 1908, Anteilschein, 500 Mark
Schriftgießerei D. Stempel AG, Frankfurt a.M., 1910, Aktie, 1.000 Mark
Schuchmann’sche Brauerei AG, Heilbronn/Böckingen, 1899, Aktie, 1.000 Mark
Schützen-Gesellschaft Mannheim, Mannheim, 1897, 2 % Schuld-Schein, 100 Mark
Schützen-Gesellschaft Würzburg, Würzburg, 1878, 4 % Partial-Obligation, 100 Mark
Schützenbrüderschaft Osterode a.H., Osterode a.H., 1915, Anteilschein, 20 Mark
Schützengesellschaft Freischütz, Oberndorf a.N., 1915, Anteil-Schein, 500 Mark
Schützengesellschaft Kempten, Kempten, 1885, 2 % Schuldschein, 20 Mark
Schützengesellschaft Schmalkalden e.V., Schmalkalden, 1916, Anteilschein, 25 Mark
Schützengilde Kulmbach, Kulmbach, 1893, Anteilschein, 50 Mark
Schützengilde Ravensburg, Ravensburg, 1910, Anteil-Schein, 20 Mark
Schützenverein Sudenburg, Magdeburg, 1911, 4 % Anteilschein, 50 Mark
Schultheiss’ Brauerei AG, Berlin, 1886, 5 % Partial-Obligation, 500 Mark
Schultheiss’ Brauerei AG, Berlin, 1900-1914, Aktie, 1.000 Mark
Schwarzburgische Landesbank, Sondershausen, 1878, Namens-Actie (Interim), 500 Mark
Schwarzburgische Landesindustrie AG, Rudolstadt, 1918, Aktie, 1.000 Mark
Schweriner Regattaverein e.V. (vorm. Segel- und Ruderverein), Schwerin, 1904, Schuld-Schein, 50 Mark
Schwerter-Brauerei AG, Meissen, 1915, Aktie, 1.000 Mark
Sebnitzer Papierfabrik, Sebnitz, 1895, 4 % Teilschuldverschreibung, 300 Mark
Segel-Verein Weser e.V., Bremen, 1912, 4 % Teilschuldverschreibung, 50 Mark
Segen Gottes Fundgrube bei Schlettau, Freiberg, 1876, Überlassungsurkunde
Seilbahn Actien-Gesellschaft, Mannheim, 1898, Actie, 1.000 Mark
Sektion Anhalt des Deutschen und Österreich. Alpenvereins, Dessau, 1911, Anteil-Schein, 25 Mark
Sektkellerei J. Oppmann AG, Würzburg, 1898, Aktie, 1.000 Mark
Selb, 1914, 4 % Schuldverschreibung, 1.000 Mark
Selbecker Bergwerksverein, Köln, 1890, Actie, 1.000 Mark
Semmler & Bleyberg AG, Berlin, 1906, Aktie, 1.000 Mark
Senftenberger Kohlenwerke AG, Berlin, 1903, Vorzugs-Aktie, 1.000 Mark
Senkingwerk AG, Hildesheim, 1914, Aktie, 1.000 Mark
Senkingwerk AG, Hildesheim, 1915, Aktie, 1.000 Mark
Siegen-Solinger Gussstahl-Aktien-Verein, Solingen, 1916-1918, Aktie, 1.200 Mark
Siegener Aktien-Brauerei, Siegen, 1917, Aktie, 1.000 Mark
Siegener Bankverein, Siegen, 1889, Actie, 1.000 Mark
Siemens Elektrische Betriebe AG, Berlin, 1900, Aktie, 1.000 Mark
Siemens & Halske AG, Berlin, 1897, Aktie Serie I., 1.000 Mark
Siemens & Halske AG, Berlin, 1898, Aktie Serie II., 1.000 Mark
Siemens & Halske AG, Berlin, 1899, Aktie Serie III., 1.000 Mark
Siemens & Halske AG, Berlin, 1900, Aktie Serie IV., 1.000 Mark
Silber-, Blei-, Kupfer-, Zink- und Eisenstein-Bergwerk Heinrichsglück, Neunkirchen b. Siegen, 1876, Kuxschein
Silberbergwerke St. Sylvester AG, Strassburg i. Els., 1906, Genussschein
Simonsbrotfabrik Berlin GmbH, Berlin, 1904, Anteilschein, 500 Mark
Sing- und Sprechpuppen-AG, Neustadt bei Coburg, 1911, Vorzugs-Aktie, 1.000 Mark
Singer Co., Nähmaschinen Actien-Gesellschaft, Hamburg, 1895, Actie, 1.000 Mark
Société Commerciale de l’Océanie, Hamburg, 1910, Genuss-Schein
Société des Charbonnages de Hattingen-sur-Ruhr S.A., Brüssel, 1906, Aktie, 500 Frcs.
Söhrebahn AG, Wellerode, 1912, Aktie, 1.000 Mark
Soester Spar- und Creditbank, Soest, 1897/1903, Actie, 1.000 Mark
Solingen-Dortmunder Vereinsbrauerei, Höhscheid, 1898, Aktie, 1.000 Mark
Sommerfelder Ziegelwerke Freytag, Roll & Kreutz GmbH, Sommerfeld, 1898, Namens-Anteilschein, 1.000 Mark
Sonneberg, 1887, 5 % Schuldschein Lit. C, 100 Mark
South West Africa Company, 1899-1909, Shares, à 1 £
Spar- und Bau-Verein für den Kaiser-Wilhelm-Kanal, Bezirk Brunsbüttel, Brunsbüttelkoog, 1918, Anteilschein, 150 Mark
Spar- und Bauverein Blumenthal eGmbH, Blumenthal a.d. Weser, 1910, Antheil-Schein, 200 Mark
Spar- und Bauverein für Eisenbahnbedienstete für Stendal und Umgebung eGmbH, Stendal, 1909, Anteil-Schein, 50 Mark
Spar- und Creditbank Leubsdorf, Leubsdorf i/S., 1894-1918, Actie, 1.000 Mark
Spar- und Creditbank Leubsdorf, Leubsdorf i/S., 1894, Namens-Actie, 500 Mark
Spar- und Darlehns-Verein zu Nossen, Nossen, 1889, Aktie, 200 Mark
Spar- und Darlehns-Verein zu Nossen, Nossen, 1918, Aktie, 1.000 Mark
Spar- und Darlehnskasse der Angestellten der Ortskrankenkasse für Leipzig und Umgebung, Leipzig, 1897, Anteil-Schein, 5 Mark
Spar- und Darlehnskasse von Eisenbahnbeamten, Hülfsbeamten und Arbeitern im Eisenbahndirektionsbezirke Mainz, Mainz, 1900, Geschäfts-Anteil, 25 Mark
Spar- und Darlehnskasse von Eisenbahnbeamten, Hülfsbeamten und Arbeitern im Eisenbahndirektionsbezirke Mainz, Mainz, 1913, Geschäfts-Anteil, 25 Mark
Spar- und Kreditgenossenschaft deutscher Apotheker eGmbH, Nürnberg, 1910, Namens-Anteil, 500 Mark
Spar- und Vorschuß-Verein für Gr.-Freden eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Nachschusspflicht, Gr. Freden, 1910, Antheil-Schein, 100 Mark
Spar- und Vorschuss-Verein Grosshartmannsdorf, Grosshartmannsdorf, 1890, Actie, 1.000 Mark
Spar- und Vorschuss-Verein zu Holzminden eGmbH, Holzminden, 1910, 5 % Schuldschein, 3.000 Mark
Spar- und Vorschuß-Verein zu Vorsfelde eGmbH, Vorsfelde, 1901, 4 % Schuldschein, 3.000 Mark
Spar- und Vorschussverein zu Pulsnitz eGmbH, Pulsnitz, 1919, Anteilschein, 300 Mark
Sparkasse der Stadt Münster, Münster i.W., 1918, Anteilschein an der 9. Kriegsanleihe, 50 Mark
Sparkasse zu Schwarzenbek, Schwarzenbek, 1899, 75 % Schuldverschreibung, 200 Mark
Sparkasse-Verwaltung Tittmoning, Tittmoning, 1893, Einlagen-Quittung, 500 Mark
Sparkasse-Verwaltung Tittmoning, Tittmoning, 1893, 3 % Sparkassen-Anlehen, 400 Mark
Speditions-Verein Mittelelbische Hafen- und Lagerhaus-AG, Wallwitzhafen, 1899, Aktie, 1.000 Mark
Spessartbahn-AG, Köln, 1895, 5 % Partial-Obligation, verschiedene Nennwerte
Spinn-Industrie AG, Berlin, 1918, Aktie, 1.000 Mark
Spinnerei Deutschland, Gronau i.W., 1896, Actie, 1.000 Mark
Forchheim (Bayern), 1889, Actie, 1.000 Mark
Spinnerei Neuhof, Hof (Saale), 1898/1905, Aktie, 1.000 Mark
Spinnerei und Buntweberei Pfersee, Pfersee bei Augsburg, 1889-1910, Actie, 1.000 Mark
Spinnerei und Weberei Borghorst, Borghorst, 1901, Aktie, 1.000 Mark
Spinnerei und Weberei Hüttenheim-Benfeld, Hüttenheim im Elsass, 1882, Actie, 500 Mark
Spinnerei und Weberei Hüttenheim-Benfeld, Hüttenheim im Elsass, 1913, Vorzugs-Aktie, 1.000 Mark
Spinnerei und Weberei Kottern, Kottern, 1894, Actie, 1.200 Mark
Spinnpapierfabrik am Teufelstein AG, Bernsbach bei Lauter, 1917, Aktie, 1.000 Mark
Spitzen-Appretur Plauen AG, Plauen, 1909, Aktie, 1.000 Mark
Sportverein Höchst am Main 1908 Verein für Fussball, sämtl. Rasenspiele und Leichtathletik, Höchst a.M., 1911, Anteil-Schein, 5 Mark
Spratt’s AG, Berlin, 1917, Aktie, 1.000 Mark
Spree-Havel-Dampfschifffahrts-Gesellschaft Stern, Berlin, 1889, Aktie, 1.000 Mark
Spree-Havel-Dampfschifffahrts-Gesellschaft Stern, Berlin, 1907, Aktie, 1.000 Mark
Sprengstofffabriken Hoppecke AG, Hamburg, 1905, Aktie, 1.000 Mark
Sprengstoffwerke Dr. R. Nahnsen & Co., Hamburg / Dömitz a.d.E., 1908, Aktie Lit. A, 1.000 Mark
Stadtgemeinde St. Ingbert, St. Ingbert, 1900, 4 % Schuldverschreibung, 200 Mark
Stadtgemeinde St. Johann a.d.Saar, St. Johann, 1901, 4 % Schuldverschreibung, 500 Mark
St. Kreuzer Erzgruben, Berlin, 1905, Antheilschein
St. Wolfgangs-Verein z. Erbauung von Arbeiterwohnungen A.V., Regensburg, 1896, 3 % Anteilschein, 100 Mark
Stadthalle Königsberg Pr. AG, Königsberg i.Pr., 1907, Aktie, 200 Mark
Stadtmühle Alsleben GmbH, Alsleben a.Saale, 1917, Stammanteil, 1.000 Mark
Städtische Sparkasse, Oldendorf, 1908, 5 % Schuldschein, 3.200 Mark
Städtische Sparkasse, Coburg, 1912, 4 % Sparkassen-Schein, 1.000 Mark
Stählernes Schrauben-Dampfschiff Helene Horn, Schleswig, 1900, Parten-Brief, 1/160stel Antheil = 2.000 Mark
Stahl-Schrauben-Dampfschiff Anna Tiede, Wismar, 1904, Eigenthums-Acte, 1/190stel Part
Stahl-Schrauben-Dampfschiff Borkum, Hamburg, 1904, Eigentums-Acte, 1/210tel Part = 1.000 Mark
Stahl-Schrauben-Dampfschiff Dryade, Hamburg, 1907, Eigentums-Akte
Stahl-Schrauben-Dampfer Gamma, Apenrade, 1902, Eigenthums-Acte
Stahl-Schrauben-Dampfschiff Herzog Johann Albrecht, Wismar, 1901, Antheils-Acte, 1/80stel Part
Stahl-Schrauben-Dampfschiff Norderney, Hamburg, 1904, Eigentums-Acte, 1/135stel Part = 1.000 Mark
Stahl-Schrauben-Dampfschiff Norderney, Hamburg, 1914, Eigentums-Akte
Stahl-Schrauben-Dampfschiff Paul Podeus, Wismar, 1899, Antheils-Acte, 1/70stel Part
Stahl-Schrauben-Dampfschiff Senator Krüger, Wismar, 1900, Eigenthums-Acte
Stahlberger Gewerkschaft, Schmalkalden, 1883, Kuxschein
Stahlwerk Becker AG, Willich bei Krefeld, 1912, 5 % Teilschuldverschreibung, 1.000 Mark
Stahlwerk Oeking AG, Düsseldorf, 1907, Aktie, 1.000 Mark
Steffens & Nölle AG, Berlin, 1907, Aktie, 1.000 Mark
Steigerbrauerei AG vorm. Gebrüder Treitschke, Erfurt, 1908, Aktie, 1.000 Mark
Steingut-Fabrik Kaiserslautern, Kaiserslautern, 1878, Actie, 450 Mark
Steingutfabrik AG, Sörnewitz-Meissen, 1897, Aktie, 1.000 Mark
Steingutfabrik Colditz AG, Colditz i.Sa., 1908-1918, Aktie, 1.000 Mark
Steingutfabrik Grünstadt AG, Grünstadt (Pfalz), 1907, Vorzugs-Aktie, 1.000 Mark
Steinkohlen- und Eisenstein-Bergwerk Gewerkschaft Dorstfeld, Dorstfeld, 1880, Kuxschein
Steinkohlen- und Eisenstein-Bergwerk Neu-Duisburg (Autograph: Hugo Haniel), Duisburg, 1875, Kuxschein
Steinkohlen- und Eisenstein-Bergwerk Neu-Duisburg, Duisburg, 1905-1916, Kuxschein
Steinkohlen- und Eisenstein-Bergwerk Vereinigte Engelsburg, Bochum, 1873-1875, Kux-Schein
Steinkohlen- und Eisenstein-Bergwerk Vereinigte Stein & Hardenberg (Autograph: Friedrich Grillo), Dortmund, 1882, Kuxschein
Steinkohlen- und Sool-Bergwerk Die Lippe, Lippolthausen, 1884, Kuxschein
Steinkohlen-Bergwerk Carolus magnus, bei Bocholt, 1893-1913, Kuxschein
Steinkohlen-Bergwerk Deutscher Kaiser, bei Hamborn, 1885, Kuxschein
Steinkohlen-Bergwerk Eintracht Tiefbau, Zeche Eintracht Tiefbau bei Steele, 1882, Grundschuld-Anteilschein, 1.000 Mark
Steinkohlen-Bergwerk Eintracht-Tiefbau, Steele a.d.Ruhr / Bochum, 1877-1912, Kuxschein
Steinkohlen-Bergwerk ERIN (Autograph: Friedrich Grillo und Emil Kirdorf), Zeche Erin bei Castrop, 1887, Kuxschein
Steinkohlen-Bergwerk Friedrich der Grosse, Herne, 1888-1909, Kuxschein
Steinkohlen-Bergwerk Haus Dudenroth, Asseln, 1889, Kuxschein
Steinkohlen-Bergwerk Haus Dudenroth, Sölde i.W., 1902, Kuxschein
Steinkohlen-Bergwerk Haus Sölde (Autograph: Emil Ebbinghaus), Sölde i.W., 1900, Kuxschein
Steinkohlen-Bergwerk Johann Deimelsberg, Steele-Ruhr, 1900, Kuxschein
Steinkohlen-Bergwerk Kaiserin Augusta, Werden, 1891, Kuxschein
Steinkohlen-Bergwerk Neumühl, Duisburg-Ruhrort, 1916-1919, Kuxschein
Steinkohlen-Bergwerk Neumühl (Autograph: Franz Haniel d.J.), Ruhrort, 1909, Kuxschein, 20/1.000
Steinkohlen-Bergwerk Rheinpreussen, Ruhrort, 1897, Kuxschein
Steinkohlen-Bergwerk Rheinpreussen (Autograph: Franz Haniel d.J.), Ruhrort, 1903, Kuxschein
Steinkohlen-Bohrgesellschaft Münsterland, Berlin, verschiedene Jahrgänge, Kuxschein
Steinkohlen-Gewerkschaft Phönix I, Hamburg, 1910, Kux-Schein
Steinkohlenbau-Verein Oelsnitzer Frisch Glück, Zwickau, 1875, Actie, 300 Mark
Steinkohlenbauverein Deutschland, Zwickau, 1884, Neu-Actie, 300 Mark
Steinkohlenbauverein Gottes Segen zu Lugau, Lugau, 1896, Actie, 1.200 Mark
Steinkohlenbergwerk consolidirte Seegen Gottes, Altwasser, 1900, Kux-Schein
Steinkohlenbergwerk Deutscher Kronprinz, Recklinghausen, verschiedene Jahrgänge, Kuxschein
Steinkohlenbergwerk Frohe Ansicht zu Neusalzbrunn, Waldenburg, 1889, Kuxschein, 1/816
Steinkohlenbergwerk Gewerkschaft Wilhelmine Mevissen, Bergheim, 1914, 5 % Teilschuldverschreibung, 1.000 Mark
Steinkohlenbergwerk Ottilie zu Neusalzbrunn, Waldenburg, 1889, Kuxschein, 1/816
Steinkohlenbergwerk Polen, Rosdzin, 1876, Kuxschein
Steinkohlenbergwerk Vereinigung I, Köln, 1894, Kuxschein
Steinkohlenbergwerk Wilhelm Deutscher Kaiser, Kattowitz, 1875, Kux-Schein
Steinkohlengewerkschaft Charlotte, Czernitz O.-S., 1909, 5 % Teilschuldverschreibung, 1.000 Mark
Steinkohlenwerk Vereinsglück zu Oelsnitz, Zwickau, 1883, Prioritäts-Actie, 300 Mark
Steinkohlenzeche Bredeneier Krone, Zeche Bredeneier Krone, 1883, Kuxschein
Steinsalz- und Sodawerke AG, Hohensalza, 1905, Aktie, 400 Mark
Stendal-Tangermünder Eisenbahn-Gesellschaft, Tangermünde, 1886, Actie, 1.000 Mark
Sternbräu Dettelbach, Dettelbach, 1887, Actie, 1.000 Mark
Stettin-Rigaer Dampfschiffs-Gesellschaft Th. Gribel KGaA, Stettin, 1880, Aktie, 3.000 Mark
Stettin-Rigaer Dampfschiffs-Gesellschaft Th. Gribel KGaA, Stettin, 1899-1914, Aktie, 1.500 Mark
Stettin-Wollin-Cammin-Dievenower Dampfschifffahrts-Gesellschaft mbH, Cammin i. Pom., 1900, Antheilschein, 500 Mark
Stettiner Dampfschiffs-Gesellschaft J. F. Braeunlich GmbH, Stettin, 1905, VZ-Geschäfts-Anteil, 2.000 Mark
Stettiner Kaufmannschaft, Stettin, 1888, 4 % Anleiheschein, 1.000 Mark
Stettiner Maschinenbau-AG VULCAN, Bredow bei Stettin, 1887, Actie Lit. B, 1.000 Mark
Stettiner Maschinenbau-Anstalt und Schiffsbauwerft AG vormals Möller & Holberg, Grabow A./O., 1889, Actie, 1.000 Mark
Stettiner Rückversicherungs-AG, Stettin, 1879, Aktie, 1.200 Mark
Stettiner Speicher-Actien-Gesellschaft, Stettin, 1886, Actie, 600 Mark
Stettiner Speicher-Verein, Stettin, 1906, Aktie, 1.200 Mark
Stettiner Strassen-Eisenbahn-Gesellschaft, Stettin, 1885, Actie, 1.000 Mark
Stettiner Superphosphat- und Chemicalien-Fabrik (vormals Proschwitzky & Hofrichter), Stettin, 1879, Prioritäts-Actie, 500 Mark
Stettiner Vereins-Brauerei GmbH, Stettin, 1908, Anteil-Schein, 500 Mark
Stettiner Walzmühle, Stettin, 1892, Actie, 1.000 Mark
Stickereiwerke Plauen AG, Plauen i.V., 1910, Aktie, 1.000 Mark
Stifts-Brauerei AG, Minden i. Westf., 1905, Aktie, 1.000 Mark
Stiftsbrauerei AG vorm Eduard Frantzen und Bürgerliches Brauhaus, Hörde, 1903, Aktie, 1.000 Mark
Stock & Kopp AG, Düsseldorf, 1916, Aktie, 1.000 Mark
Stolberger Bank, Stolberg Rhld., 1906-1917, Aktie, 1.200 Mark
Stolberger Glashütten-AG Glashütte Jordan, Berlin, 1892, Actie, 1.200 Mark = 1.500 Frs.
Stolberger Volksbank, Stolberg Rhld., 1900, Namensaktie, 1.200 Mark
Stolberger Wasserwerks-Gesellschaft, Stolberg (Rheinland), 1890/1901, Actie, 1.000 Mark
Stolper Spiritus-Lagerhaus-Gesellschaft, Stolp, 1886-1899, Actie, 1.000 Mark
Stolper Spiritus-Lagerhaus-Gesellschaft, Stolp, 1917, Actie, 500 Mark
Strassburg i.E., Schuldverschreibung, Stadtanleihe / Schuldverschreibung, verschiedene Jahrgänge, verschiedene Nennwerte
Strassburger Münsterbräu AG (Vereinigte Hahnenbräu-Adelshoffen-Brauereien), Schiltigheim-Strassburg i.E., 1902, Aktie, 1.000 Mark
Strassen-Eisenbahn-Gesellschaft, Braunschweig, 1899, Actie, 1.000 Mark
Strassen-Eisenbahn-Gesellschaft, Braunschweig, 1904, Actie, 1.000 Mark
Strassen-Eisenbahn-Gesellschaft, Braunschweig, 1909, Actie, 1.000 Mark
Strassenbahn Hannover, Hannover, 1892-1899, Aktie, 1.000 Mark
Strassenbahn und Elektricitätswerk Bernburg, Bernburg, 1896, Aktie, 1.000 Mark
Straubing, 1901, 4 % Schuldverschreibung, 200 Mark
Strausberg-Herzfelder Kleinbahn-AG, Berlin, 1906, Aktie, 1.000 Mark
Strontianit-AG, Köln, 1881, Actie, 500 Mark
Sturm-Fahrradwerke vorm. R. Meisezahl AG, Mannheim, 1898, Actie, 1.000 Mark
Stuttgarter Buchdruckerei-Gesellschaft (früher Chr. Fr. Cotta’s Erben), Stuttgart, 1876, Namensactie, 300 Mark
Stuttgarter Gewerbekasse, Stuttgart, 1882, Aktie, 500 Mark
Sudenburger Maschinenfabrik und Eisengiesserei AG, Magdeburg, 1917, Aktie, 1.000 Mark
Südamerikanische Colonisations-Gesellschaft, Leipzig, 1884, Actie, 1.000 Mark
Süddeutsche Bank, Mannheim, 1896, Actie, 1.000 Mark
Süddeutsche Bodencreditbank, München, 1917, 4 % Pfandbrief, 100 Mark
Süddeutsche Brauerei Carl Kintz & Co. AG, Berlin, 1898, Actie, 1.000 Mark
Süddeutsche Drahtindustrie AG, Mannheim, 1895, Actie, 1.000 Mark
Süddeutsche Drahtindustrie AG, Waldhof-Mannheim, 1900/1905, Actie, 1.000 Mark
Süddeutsche Eisenbahn-Gesellschaft, Darmstadt, 1895-1908, Aktie, 1.000 Mark
Süddeutsche Immobilien-Gesellschaft AG, Frankfurt a.M., 1918, Aktie, 600 Mark
Südend-Straßenbau GmbH, Aachen, 1905-1914, 5 % Schuldverschreibung, 1.000 Mark
Sürther Maschinen-Fabrik vormals H. Hammerschmidt, Sürth bei Köln, 1889, Actie, 1.000 Mark
Superphosphatfabrik Nordenham AG, Nordenham, 1908, Aktie, 1.000 Mark
Sylter Dampfschiffahrt-Gesellschaft, Sylt, 1883, Actie Serie A, 500 Mark
Sylter Dampfschiffahrt-Gesellschaft, Sylt, 1911, Actie Serie B, 1.000 Mark
Syndikat Charlottensegen, Berlin, 1918, Namens-Syndikats-Anteil
Syndikat der dritten Perl-Expedition nach den Gebieten des oberen Amazonenstromes, Berlin, 1910, Bescheinigung über Stiftung
Syndikat für den Ankauf und die Verwertung der deutschen Reichspatente Ondulium, Cleve, 1900, Anteilschein, 1.000 RM

Gehe zu: Alphabetliste “Historische Wertpapiere aus Deutschland 1875-1918”