Deutschland 1919-1923 – I

Industrie- und Handels-AG (Internationale Arbeiterhilfe für Sowjet-Rußland), Berlin, Obligation über 1 US-$ von 1922. 1922 fand in Berlin eine Konferenz kommunistischer und sozialistischer Organisationen aus Europa, Amerika und Afrika statt, um Unternehmungen der Internationalen Arbeiterhilfe zu organisieren und Hilfe zum Wiederaufbau der russischen Hungergebiete zu leisten. Einer der Wortführer war der deutsche KPD-Politiker Wilhelm Münzenberg (1889-1940). Beschlossen wurde eine Anleihe von 1 Mio. US-$, die in verschiedene Währungen (u.a. Mark und Francs) gestückelt war und unter der Garantie der Russischen Sozialistischen Föderativen Sowjet-Republik stand. Ausführendes Organ war die gemeinwirtschaftliche Industrie- und Handels-AG mit Doppelsitz in Berlin und Moskau.

Für meine zukünftigen Auktionen

suche ich laufend Einlieferungen von guten Einzelstücken und/oder kompletten Sammlungen.

Gerne bewerte ich unverbindlich Ihre historischen Wertpapiere – auf Wunsch auch Ankauf zu Höchstpreisen.

Schreiben Sie mir (gutowski@mail.de) oder rufen Sie mich an (Büro): ++ 49 (0) 5331 – 975524

Aktuell suche ich im Kundenauftrag bis zur Bedarfsdeckung die nachfolgenden historischen Wertpapiere zur Geschichte von Deutschland.

Hier nenne ich die Wertpapiere mit dem Anfangsbuchstaben “I”:

Kaufe alte Aktien, Nonvaleurs, Historische Wertpapiere mit dem Anfangsbuchstaben IIBAU Industrie-Tief- und Hochbau AG, Düsseldorf, 1922, Aktie, 1.000 Mark
IDUNA Transport- und Rückversicherungs-AG, Berlin, 1920, Aktie, 1.000 RM
IHAG Industrie- u. Handels-AG, Leipzig, 1923, Aktie, 3.000 Mark
ILKA Nährmittelfabrik AG, Frankfurt a.M., 1923, Aktie A, 1.000 Mark
ILKA Nährmittelfabrik AG, Frankfurt a.M., 1923, Aktie B, 5.000 Mark
Ilmenau, Stadtanleihe / Schuldverschreibung über Zentner Koks, verschiedene Jahrgänge, verschiedene Nennwerte
Ilmenauer Porzellan-Fabrik AG, Ilmenau, 1920, Aktie, 1.500 Mark
ILSE Bergbau-AG, Grube Ilse N.-L., Aktie, 1.000 Mark, verschiedene Jahrgänge
Im. Unger AG, Kirchberg, 1923, Aktie, 10.000 Mark
IMAG Immobilien- & Handels-AG, Augsburg, 1923, Aktie, 1.000 Mark
IMIFilm AG, Berlin, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Immobilien- u. Terrain-AG, Regensburg, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Immobilien-Handels-AG (Imhag), München, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Immobilien-Handels-AG (Imhag), München, 1923, Sammelaktie, 10 x 1.000 Mark
IMTAG Internationale Maschinen- und Tiefbohrgeräte-Fabrik AG, Landau (Pfalz), 1929, Aktie, 20 RM
Inca Aussenhandels-AG, München, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Inca Aussenhandels-AG, München, 1923, Aktie, 10.000 Mark
INDAK Industrieunternehmungen AG, Hannover, 1922, Aktie, 1.000 Mark
INDAK Industrieunternehmungen AG, Hannover, 1923, Aktie, 1.000 Mark
INDAK Industrieunternehmungen AG, Hannover, 1923, Aktie, 5.000 Mark
Indra Kunstwerkstätten, München, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Indra Kunstwerkstätten, München, 1923, Aktie, 5.000 Mark
Induchemie AG für chemische und verwandte Industrie, Frankfurt a.M., 1923, Aktie, 1.000 Mark
Induchemie AG für chemische und verwandte Industrie, Frankfurt a.M., 1923, Aktie, 10.000 Mark
„INDUSTRIA Rheinische Versicherungs-AG, Mannheim, 1921, Aktie, 1.000 Mark
Industrie- und Baubank AG, Chemnitz, 1921, Aktie, 1.000 Mark
Industrie- und Baubank AG, Chemnitz, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Industrie- und Baustoff-AG, Rottwerndorf, Bez. Dresden, 1923, Aktie, 10.000 Mark
Industrie- und Baustoff-AG, Rottwerndorf, Bez. Dresden, 1923, Vorzugsaktie, 1.000 Mark
Industrie- und Handels-AG (Internationale Arbeiterhilfe für Sowjet-Rußland), Berlin, 1922, 5 % Na.-Schuldverschreibung, 5.000 Mark
Industrie- und Handels-AG (Internationale Arbeiterhilfe für Sowjet-Rußland), Berlin, 1922, 5 % Obligation, 1 $
Industrie- und Gewerbe-Bank AG, Leipzig, Aktie,verschiedene Jahrgänge, verschiedene Nennwerte
Industrie- und Handels-AG (Internationale Arbeiterhilfe für Sowjet-Rußland, S.A. d’Industrie et de Commerce Secours Ouvrier International à la Russie Soviétiste), Berlin, 1922, 5 % Obligation, 25 Francs
Industrie- und Handels-AG (Internationale Arbeiterhilfe für Sowjet-Rußland, S.A. d’Industrie et de Commerce Secours Ouvrier International à la Russie Soviétiste), Berlin, 1922, 5 % Obligation, 10 Gulden
Industrie- und Handels-AG (Internationale Arbeiterhilfe für Sowjet-Rußland), Berlin, 1922, 5 % Obligation, 1.000 Mark
Industrie- und Handels-AG (Internationale Arbeiterhilfe für Sowjet-Rußland), Berlin, 1923, 5 % Obligation, 1 US-$
Industrie- und Handelsbank AG, Berlin, 1923, Aktie, 10.000 Mark
Industrie- und Kommunalbank AG, St. Andreasberg (Harz), 1923, Anteilschein, 20 Gold Mark = 1 Dollar
Industrie- und Siedlungsbau AG, Köln, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Industrie- und Wirtschafts-Bank AG, Hamburg, 1923, Aktie, 5.000 Mark
Industrie-Beteiligungs-AG, Berlin, 1920, Aktie Serie A, 1.000 Mark
Industrie-Beteiligungs-AG, Berlin, 1923, Aktie Serie A, 1.000 Mark
Industrie-Unternehmungen AG, Hannover, 1921, Aktie, 1.000 Mark
Industriebau AG, Berlin, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Industriebau AG, Kattowitz, 1920, Aktie, 1.000 Mark
Industriebau AG, Kattowitz, 1921, Aktie, 1.000 Mark
Industriebau AG, Berlin, 1920, Aktie, 1.000 Mark
Industriebau AG, Berlin, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Industriebedarfs- und Warenverkehrs-AG Berlin-Heidelberg, Berlin, 1923, Aktie Serie C, 5.000 Mark
Industriehaus-Bau-AG, Frankfurt a.M., 1923, Aktie, 1.000 Mark
Industriewerke Landsberg am Lech AG, Landsberg am Lech, 1922, Actie, 1.000 Mark
Industriewerke Schleißheim AG, Schleißheim bei München, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Industriewerke Schleißheim AG, Schleißheim bei München, 1923, Sammel-Vorzugsaktie, 5 x 1.000 Mark
Industriewerke Sehnde AG, Hannover, 1923, Aktie, 2.000 Mark
Industriewerke Vogel KGaA, Bünde i.W., 1922, Aktie, 1.000 Mark
INHAV Industrie- und Handels-Vereinigung AG, Frankfurt a.M., 1923, Aktie, 1.000 Mark
INHAV Internationale Handels- und Verwertungs AG, Frankfurt a. M., 1921, Aktie, 1.000 Mark
INHAV Internationale Handels- und Verwertungs-AG, Frankfurt a.M., 1922, Aktie, 1.000 Mark
Innenausbau und Möbelwerke AG, Hamburg, 1923, Aktie, 5.000 Mark
Interessengemeinschaft Thüringer Mühlen, Erfurt, 1922, 4 % Na.-Teilschuldverschreibung, 500 Mark
Interimport AG für Aus- und Einfuhr, Elberfeld, 1923, Aktie, 5.000 Mark
Internationale Bank AG, Danzig, 1923, Aktie, 50 x 1.000 Mark
Internationale Baumaschinenfabrik AG, Neustadt an der Haardt, 1920, Aktie, 1.000 Mark
Internationale Film-AG (IFA), Berlin, 1921, Aktie, 1.000 Mark
Internationale Industriebedarfs AG, Berlin, 1922, Aktie, 10.000 Mark
Internationale Maschinen- und Tiefbohrgeräte-Fabrik AG, Landau (Pfalz), 1922, Aktie, 1.000 Mark
Internationale Maschinen- und Tiefbohrgeräte-Fabrik AG, Landau (Pfalz), 1923, Aktie, 1.000 Mark
Isaria Bayerische Rückversicherungs AG, München, 1923, Interimsschein, 10.000 Mark
Isaria-Zählerwerke AG, München, 1922, 5 % Teilschuldverschreibung, 2.000 Mark
Isaria-Zählerwerke AG, München, 1922, 5 % Teilschuldverschreibung, 5.000 Mark
Isarwerke AG, München, Teilschuldverschreibung, verschiedene Jahrgänge, verschiedene Nennwerte
Isis Grundstücksverwertungs-AG, Berlin, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Isolierrohr-und Elektrowerke AG, Fröndenberg, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Israelitische Gemeinde, Frankfurt a.M., 1922, 5 % Schuldverschreibung, 2.000 Mark
Itterkraftwerk-AG, Mosbach (Baden), 1923, Aktie, 1.000 Mark
Itzehoer Kreditbank AG, Itzehoe, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Itzehoer Kreditbank AG, Itzehoe, 1923, Aktie, 5.000 Mark

Gehe zu: Alphabetliste “Historische Wertpapiere aus Deutschland 1919-1923”