Deutschland bis 1869 – A

Actien-Verein für den Zoologischen Garten zu Dresden, Gründeraktie von 1861. Das Grundstück für den Dresdner Zoo im "Großen königlichen Garten" (zwischen Kaitzbach, Poetenweg und der Hoch’schen Wirtschaft) steuerte das kgl. sächsische Finanzministerium bei. Die Anlage erfolgte durch den Kgl. Hofbaumeister und Generalgartendirektor Peter Josef Lenné.

Für meine zukünftigen Auktionen

suche ich laufend Einlieferungen von guten Einzelstücken und/oder kompletten Sammlungen.

Gerne bewerte ich unverbindlich Ihre historischen Wertpapiere – auf Wunsch auch Ankauf zu Höchstpreisen.

Schreiben Sie mir (gutowski@mail.de) oder rufen Sie mich an (Büro): ++ 49 (0) 5331 – 975524

Aktuell suche ich im Kundenauftrag bis zur Bedarfsdeckung die nachfolgenden historischen Wertpapiere zur Geschichte von Deutschland.

Hier nenne ich die Wertpapiere mit dem Anfangsbuchstaben “A”:

Ankauf: Historische Wertpapiere: Hier Liste der Firmen mit dem Anfangsbuchstaben "A" aus der Zeit bis 1869. Bitte alles anbieten!A. Schaffhausenscher Bankverein, Köln, 1848, Actie, 200 Thaler
Aachen- und Münchener Feuerversicherungs-Gesellschaft, Aachen, 1825, Actie, 1.000 Thaler
Aachen-Mastrichter Eisenbahn-Gesellschaft, Aachen, 1852, Aktie, 200 Taler
Aachener Rückversicherungs-Gesellschaft, Aachen, 1853, Namens-Actie, 400 Thaler
Aachener Teppich-Fabrik Comm.-Ges. J. Heiliger & Cie., Aachen, 1854, Actie, 200 Thaler
Abendverein Rinteln, Rinteln, 1851, Aktie Lit. A, 5 Thaler
Abendverein Rinteln, Rinteln, 1853, Aktie Lit. B, 5 Thaler
Abendverein Rinteln, Rinteln, 1854, Aktie Lit. C, 5 Thaler
Actien-Bierbrauerei in Detmold, 1868, Actie, 100 Thaler
Actien-Bierbrauerei zur Wolfsschlucht, Erlangen, 1864, Actie, 250 Gulden
Actien-Brauverein zu Vacha, Vacha, 1858, Namens-Actie, 25 Thaler
Actien-Gesellschaft für Gasbeleuchtung zu Fürth, Fürth, 1858, Actie, 200 Gulden
Actien-Verein der Zwickauer Bürgergewerkschaft, Zwickau, 1857, Actie, 21 Thaler 10 Sgr.
Actien-Verein des zoologischen Gartens zu Berlin, Berlin, 1845, Actie, 100 Thaler
Actien-Verein des zoologischen Gartens zu Berlin, Berlin, 1869, Interims-Actie, 100 Thaler
Actien-Verein für das Steinkohlenwerk zu Gittersee, Dresden, 1857, Aktie, 300 Thaler
Actien-Verein für den Zoologischen Garten zu Dresden, Dresden, 1861, Actie, 50 Thaler
Actien-Verein für den Zoologischen Garten zu Dresden, Dresden, 1863, Actie II. Emission, 50 Thaler
Actien-Verein für die Wanduhren-Fabrik zu Carlsfeld, Carlsfeld, 1839, 4 % Actie, 25 Thaler
Actien-Zucker-Fabrik Broitzem, Broitzem, 1866, Actie, 250 Thaler
Actien-Zucker-Fabrik Peine, Peine, 1866, Actie, 100 Thaler
Actien-Zucker-Fabrik Wierthe, Wierthe, 1867, Actie, 200 Thaler
Actien-Zucker-Fabrik zu Barum, Barum, 1858, Actie, 250 Thaler
Actienbrauerei zu Nassau a. d. Lahn, 1865, Actie, 100 Gulden
Actienverein BORUSSIA für Braunkohlenverwerthung, Thonwaaren- und Ofenfabrikation zu Berlin, Berlin, 1869, Actie, 100 Thaler
Actienzuckerfabrik Eichthal, Braunschweig, 1865, Actie, 100 Thaler
Adolph Frhr. von Gumppenberg auf Pöttmels, Augsburg, 1832, 4,5 % Partial-Obligation, 500 Gulden
AETNA Bergbau und Hütten-Gesellschaft, Herdecke, 1857, Actie (Interim), 300 Thaler
AG Baumwoll-Spinnerei Kolbermoor, München, 1862, Actie, 500 Gulden
AG Breslauer Zoologischer Garten, Breslau, 1865, Actie, 50 Thaler
AG Caritas, Hildesheim, 1866, Actie, 25 Thaler
AG der Chemischen Producten-Fabrik Pommerensdorf, Stettin, 1857, Actie, 500 Thaler
AG der Zuckerfabrik Vechelde, Vechelde, 1866, Actie, 1.000 Thaler
AG des Deutschen Freihafens, Hamburg, 1847, Actie, 100 Mark Banco
AG des Dutzendteichs, Nürnberg, 1823, Actie, 200 Gulden (ganze Actie)
AG des Dutzendteichs, Nürnberg, 1823, 1/2 Actie Lit. B, 100 Gulden (halbe Actie)
AG des Dutzendteichs, Nürnberg, 1826, 1/2 Actie, 100 Gulden (halbe Actie)
AG des Dutzendteichs, Nürnberg, 1824, 1/2 Actie Lit. B, 100 Gulden (halbe Actie)
AG des Dutzendteichs, Nürnberg, 1827, 1/2 Actie, 100 Gulden (halbe Actie)
AG des Dutzendteichs, Nürnberg, 1851, Actie, 50 Gulden
AG des Dutzendteichs, Nürnberg, 1855, Actie, 50 Gulden
AG des Fährhauses auf der Uhlenhorst, Hamburg, 1865, Actie, 500 Mark
AG des Schauspielhauses in Altona, Altona, 1845, Actie, 100 Mark
AG des Zoologischen Gartens zu Hannover, Hannover, 1864, Actie, 20 Thaler
AG für Bergbau, Blei und Zink-Fabrication zu Stolberg und in Westphalen, Aachen, 1845, Actie, 200 Thaler
AG für Bergbau, Blei und Zink-Fabrication zu Stolberg und in Westphalen, Aachen, 1854, Actie, 100 Thaler
AG für Bergbau, Blei und Zink-Fabrication zu Stolberg und in Westphalen, Aachen, 1855, Prioritäts-Actie, 100 Thaler
AG für Bergbau und Hüttenbetrieb PORTA WESTPHALICA, Porta, Minden, 1866, Actie, 150 Thaler
AG für die Gasbeleuchtung von Biebrich-Mosbach, Biebrich, 1859, Actie, 100 Gulden
AG für Eisen-Industrie zu Stirum, (Oberhausen-)Styrum, 1858, Actie, 1.000 Thaler
AG Helios für Gewinnung von Mineralöl, Paraffin etc., Dortmund, 1856, Interims-Quittung, 200 Thaler
AG Helios für Gewinnung von Mineralöl, Paraffin etc., Dortmund, 1857, Interims-Quittung, 80 Thaler
AG Helios für Gewinnung von Mineralöl, Paraffin etc., Dortmund, 1857, Interims-Quittung, 40 Thaler
AG Nürnberger Wohnungsverein, Nürnberg, 1865, Actie, 100 Gulden
AG zur Anfertigung englischer Zuchtstiere, Otterndorf, 1869, Actien-Schein
AG zur Anschaffung und Haltung englischer Zuchtstiere, Otterndorf, 1869, Actien-Schein
AG zur Gründung des Bades Neuenahr im Ahrtale, Neuenahr, 1860, Actie, 100 Thaler
AG zur Gründung des Bades Neuenahr im Ahrtale, Neuenahr, 1864, Prioritäts-Stamm-Actie Lit. A, 100 Thaler
Aggerthaler Kupferbergbau-Gesellschaft, Hannover, 1861, Anteilschein, 1.000 Thaler
Agrippina See-, Fluss- und Land-Transport-Versicherungs-Gesellschaft, Köln, 1845, Aktie, 500 Thaler
Aktien-Verein Eisenhüttenwerk Neusalz, Neusalz a.d. Oder, 1827, Actie, 500 Thaler
Aller Durchleuchtigsten, Großmächtigsten Königs in Pohlen, des Heiligen Röm. Reichs, Marschalln und Khurfürstens zu Sachsen, auch Burggrafens zu Magdeburg, Dresden, 1752, 5 % Schuldverschreibung, 500 Thaler
Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt für Ackerbau, Handel und Gewerbe, Leipzig, 1858, Actie, 100 Thaler
Allgemeine Pensions-Anstalt, Hamburg, 1817, Actie
Allgemeine Speise-Anstalt für Saarbrücken und St. Johann, Saarbrücken, 1855, Aktie, 2 Thaler
Allgemeine Versicherungs-Ges. für See-, Fluß- und Landtransport, Dresden, 1861, Namens-Actie, 1.000 Thaler
Allgemeine Versicherungs-Ges. für See-, Fluß- und Landtransport, Dresden, 1867, Namens-Actie, 1.000 Thaler
Allgemeine Versorgungs-Anstalt im Großherzogthum Baden, Carlsruhe, 1862, Renten-Schein der Ersten Jahresgesellschaft 1835, über eine volle Einlage von 200 Gulden
Allgemeine Versorgungs-Anstalt im Großherzogthum Baden, Carlsruhe, 1835, Renten-Interims-Schein der Ersten Jahresgesellschaft 1835, über eine theilweise Einlage von 10 Gulden
Allgemeine Versorgungs-Anstalt im Großherzogthum Baden, Carlsruhe, 1836, Renten-Interims-Schein der Jahresgesellschaft 1836, über eine theilweise Einlage von 10 Gulden
Allgemeine Württembergische Privat Wittwen und Waisen Pensions Anstalt, Rottenburg und Tübingen, 1855, 4 Aktien
Allgemeine Württembergische Privat Wittwen und Waisen Pensions Anstalt, Rottenburg und Tübingen, 1859, 4 Aktien
Altenbergischer Zwitterstock und Schmiedebergische Hammerwercke, 1763, Ausbeute-Schein, 10 Thaler
Alter grüner Zweig Fundgrube hinter Erbisdorf, Freyberg, 1831, Zubußschein
Altonaer, Hamburger & Lübecker Eisenbahn, London, 1836, Aktie, 5 x 20 £ stg.
Anhalt-Dessauische Landesbank, Dessau, 1857, Partial-Actie, 100 Thaler
Fürstentum Anhalt-Schaumburg, Hermine, Erzherzogin von Oesterreich, geb. Fürstin zu Anhalt, Budapest/Schaumburg/Frankfurt a.M., 1818, 5 % Schuldverschreibung, 1.000 Gulden
Annaberger AG für Flachsindustrie, Annaberg, 1860, Actie, 100 Thaler
Anonyme Gesellschaft zur Nutzung der Steinkohlen Bergwerke von Offenburg, Offenburg, 1838, Halbe Action, 2.500 Fr. = 1.166 Fl. 40 Kr.
Ansbach-Gunzenhausener Eisenbahn, Ansbach und Nürnberg, 1856, Schuld-Schein, 7 Gulden
Anthoinette Amalia, Gebohrne und Vermählte Herzogin zu Braunschweig und Lüneburg, Wolfenbüttel, 1732, 5 % Obligation, 500 Reichs Thaler
Aper Canal-Gesellschaft, Westerstede / Apen, 1849, Actie, 25 Reichsthaler Gold
Arbeiter-Bildungs-Verein in Mainz, Mainz, 1867, 3 % Anleihe, 5 Gulden
Assecuranz Gesellschaft für Wasserschäden auf dem Rhein, Düsseldorf, 1840, Actie, 500 Thaler
Augsburg, 1796, 5 % Obligation, 1.000 Gulden
Augsburg, 1864, Anlehens-Schein, 7 Gulden

Gehe zu: Alphabetliste “Historische Wertpapiere aus Deutschland bis 1869”