Deutschland 1919-1923 – R

Rheinlandbank AG, Aktie über 1000 Mark von 1923. Gegründet 1919 als "Wormser Kreditanstalt AG", 1923 umbenannt wie oben anläßlich der Verschmelzung mit der Biebricher Stadtbank. Zunächst saßen im AR mit dem Oberbürgermeister und dem Zementfabrikanten Dyckerhoff große Namen, dann begann wegen der Zugehörigkeit zum (jüdischen) Michael-Konzern eine Irrfahrt: Sitzverlegung 1929 nach Berlin und 1932 nach Köln, 1935 durch Verfügung des Reichskommissars für das Kreditwesen aufgelöst worden.

Für meine zukünftigen Auktionen

suche ich laufend Einlieferungen von guten Einzelstücken und/oder kompletten Sammlungen.

Gerne bewerte ich unverbindlich Ihre historischen Wertpapiere – auf Wunsch auch Ankauf zu Höchstpreisen.

Schreiben Sie mir (gutowski@mail.de) oder rufen Sie mich an (Büro): ++ 49 (0) 5331 – 975524

Aktuell suche ich im Kundenauftrag bis zur Bedarfsdeckung die nachfolgenden historischen Wertpapiere zur Geschichte von Deutschland.

Hier nenne ich die Wertpapiere mit dem Anfangsbuchstaben “R”:

Kaufe alte Aktien, Nonvaleurs, Historische Wertpapiere, zahle gute Preise für seltene Stücke, bitte alles anbieten! Suche alles zu BoschR. Graf & Co. AG, Nürnberg, 1921, Aktie, 1.000 Mark
R. Graf & Co. AG, Nürnberg, 1922, Aktie, 1.000 Mark
R. Graf & Co. AG, Nürnberg, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Radasto-Metallwaren AG, München, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Radeberger Bank AG, Radeberg, 1922, Namensaktie, 1.000 Mark
Radeberger Bank AG, Radeberg, 1923, Namensaktie, 1.000 Mark
Radius Grundstücks-AG, Berlin, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Rapaille-Keksfabrik AG, Köln, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Rappold & Volk AG Augsburg Weinbrennerei und Likörfabrik, Augsburg, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Rathenower Dampfmühlen AG vorm. C. Hübener Nachfl., Rathenow, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Rauchwaaren-Zurichterei und Färberei AG vorm. Louis Walter’s Nachfolger, Markranstädt bei Leipzig, 1920, Aktie, 1.000 Mark
Rauchwaaren-Zurichterei und Färberei AG vorm. Louis Walter’s Nachfolger, Markranstädt bei Leipzig, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Rauchwaaren-Zurichterei und Färberei AG vorm. Louis Walter’s Nachf., Markranstädt bei Leipzig, 1922, Vorzugsaktie, 1.000 Mark
Rauchwaren-AG, Hamburg, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Rauchwaren-AG, Hamburg, 1923, Aktie, 2.000 Mark
Rauchwaren-Walter & Arnhold AG, Markranstädt bei Leipzig, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Rauchwaren-Walter & Arnhold AG, Markranstädt bei Leipzig, 1923, Vorzugsaktie, 1.000 Mark
Raumschutz Süddeutsche Sicherungs-AG, München, 1923, Aktie, 10.000 Mark
Ravensberger Spinnerei, Bielefeld, 1923, Aktie, 1.200 Mark
Rechenmaschinen-Fabrik Niedersachsen AG, Braunschweig, 1923, Aktie A, 1.000 Mark
Reemtsma AG, Erfurt, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Reform-Motoren-Fabrik AG, Böhlitz-Ehrenberg bei Leipzig, 1922, 5 % Teilschuldverschreibung, 1.000 Mark
Regensburg, Stadtanleihe / Schuldverschreibung, verschiedene Jahrgänge, verschiedene Nennwerte
Regiser Glaswerk AG, Altenburg (Thür.), 1923, Aktie, 1.000 Mark
Reichelbräu AG, Kulmbach, 1921, Aktie, 1.000 Mark
Reichelbräu AG, Kulmbach, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Reichenbacher Bank AG, Reichenbach i.V., 1923, Aktie Lit. A, 10.000 Mark
Reichenbacher Bank AG, Reichenbach i.V., 1923, Vorzugsaktie Lit. A, 100.000 Mark
Reichmannsdorfer Goldbergbau AG, Hannover, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Reichsbund-Bank AG Vermögensverwaltungsstelle des Reichsbundes der höheren Beamten, Berlin-Charlottenburg, 1923, Aktie, 5.000 Mark
Reichsklub der Deutschen Volkspartei e.V., Berlin, 1923, 5 % Teilschuldschein, 5.000 Mark
Reichsverein für Vaterländische Lichtspiele e.V., 1920, Baustein, 50 Pfennig
Reichswirtschaftsverband Deutscher derz. u. ehem. Berufssoldaten e.V., Berlin, 1920, Anteil-Schein, 10 Mark
Reinhold Zöllner Kunstgewerbliche Textilien AG, München, 1923, Aktie, 50.000 Mark
Reiniger, Gebbert & Schall AG, Erlangen, 1920, Aktie, 1.000 Mark
Reiniger, Gebbert & Schall AG, Erlangen, 1921, Aktie, 1.000 Mark
Reiniger, Gebbert & Schall AG, Erlangen, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Reiniger, Gebbert & Schall AG, Erlangen, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Reinstrom & Pilz AG, Schwarzenberg i.Sa., 1919, Aktie, 1.000 Mark
Reinstrom & Pilz AG, Schwarzenberg i.Sa., 1920, Aktie, 1.000 Mark
Reinstrom & Pilz AG, Schwarzenberg i.Sa., 1921, Aktie, 1.000 Mark
Reinstrom & Pilz AG, Schwarzenberg i.Sa., 1922, Aktie, 1.000 Mark
Reinstrom & Pilz AG, Schwarzenberg i.Sa., 1923, Aktie, 1.000 Mark
Reiter-Bräu AG, Hamburg, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Reklame- und Verlag-AG (ab 1930 „Revag Grundstücksverwaltungs-AG), Berlin, 1921, Aktie, 1.000 Mark
Reklamebüro Erfolg GmbH, Dresden, 1904, Anteil-Schein, 500 Mark
Rekord Feuerversicherungs-AG, München, 1923, Namensaktie, 100.000 Mark
Remscheid, Stadtanleihe / Schuldverschreibung, verschiedene Jahrgänge, verschiedene Nennwerte
Rentenbank für die Provinzen Ost- und Westpreußen, Königsberg, 1922, 4 % Rentenbrief, 300 Mark
Reppin-Consummittel-AG, Engelsdorf bei Leipzig, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Reudener Ziegelwerke vormals Clemens Dehnert AG, Reuden bei Zeitz, 1920, Aktie, 1.000 Mark
Reudener Ziegelwerke vormals Clemens Dehnert AG, Reuden bei Zeitz, 1921, Aktie, 1.000 Mark
Reudener Ziegelwerke vormals Clemens Dehnert AG, Reuden bei Zeitz, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Reudener Ziegelwerke vormals Clemens Dehnert AG, Reuden bei Zeitz, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Reußische Braunkohlen-AG, Gera, 1923, Aktie, 5.000 Mark
Reußische Braunkohlen-AG Grube Jäger Aga, Aga bei Gera, 1923, Aktie, 5.000 Mark
Reußische Elektrizitäts-Gesellschaft AG, Gera (Reuß), 1923, Aktie, 1.000 Mark
Reußische Elektrizitäts-Gesellschaft AG, Gera (Reuß), 1923, Namens-Vorzugsaktie, 1.000 Mark
Rhederei der Saale-Schiffer AG, Halle a.d.S., 1922, Aktie Lit. B, 1.000 Mark
Rhederei der Saale-Schiffer AG, Halle a.d.S., 1923, Namens-Aktie Lit. A, 1.000 Mark
Rhederei der Saale-Schiffer AG, Halle a.d.S., 1923, Aktie Lit. B, 1.000 Mark
Rhein.-Pfälz. Zement-, Kalk-, Ziegel-, Kies- und Kohlenbergwerks-AG, Krefeld, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Rhein- und Taunus-Klub Wiesbaden e.V., Wiesbaden, 1921, 4 % Schuldschein, 50 Mark
Rhein.-Westf. Margarine-Werke Essena AG, Essen, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Rhein-Bayern-Bank AG, München, 1923, Aktie, 5.000 Mark
Rhein-Bayern-Bank AG, München, 1923, Aktie, 10.000 Mark
Rhein-Bayern-Bank AG, München, 1923, Aktie, 50.000 Mark
Rhein-Main-Donau AG, München, Teilschuldverschreibung, verschiedene Jahrgänge, verschiedene Nennwerte
Rhein-Main-Donau AG, München, 1922, Vorzugsaktie, 1.000 Mark
Rhein-Ruhr AG für Handel und Industrie, Wanne (Westf.), 1923, Aktie, 1.000 Mark
Rhein-Sieg Eisenbahn-AG, Beuel a. Rhein, 1922, Aktie, 1.200 Mark
Rheinhandel-Konzern AG, Düsseldorf, 1922, 10 % Teilschuldverschreibung, 10.000 Mark
Rheinhütte AG für Metallindustrie, Duisburg, 1921, Aktie, 1.000 Mark
Rheinisch Westfälische Montan-AG, Frankfurt a.M., 1923, Aktie Lit. A, 10 Million Mark
Rheinisch Westfälischer Bankverein AG, Bedburg, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Rheinisch-Hessische Treibriemen-Fabrik AG, Cassel, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Rheinisch-Nassauische Natursteinwerke AG, Düsseldorf, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Rheinisch-Westfälische Boden-Credit-Bank, Köln, 1922, Actie, 1.000 Mark
Rheinisch-Westfälische Boden-Credit-Bank, Köln, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Rheinisch-Westfälische Boden-Credit-Bank, Köln, 1923, Aktie, 3.000 Mark
Rheinisch-Westfälische Boden-Credit-Bank, Köln, 1923, Aktie, 5.000 Mark
Rheinisch-Westfälisches Elektrizitätswerk AG, Essen, 1920, Aktie, 1.000 Mark
Rheinisch-Westfälisches Elektrizitätswerk AG, Essen, 1921, Aktie, 1.000 Mark
Rheinisch-Westfälisches Elektrizitätswerk AG, Essen, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Rheinisch-Westfälisches Elektrizitätswerk AG, Essen, 1922, 5 % Teilschuldverschreibung, 1.000 Mark
Rheinisch-Westfälische Getreide-Kredit AG, Duisburg, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Rheinisch-Westfälische Getreide-Kredit AG, Duisburg, 1923, Aktie, 2.000 Mark
Rheinisch-Westfälische Getreide-Kredit AG, Duisburg, 1923, Aktie, 5.000 Mark
Rheinisch-Westfälische Getreide-Kredit AG, Duisburg, 1923, Aktie, 12.000 Mark
Rheinisch-Westfälische Getreide-Kredit AG, Duisburg, 1923, Aktie, 60.000 Mark
Rheinisch-Westfälische Kalkwerke, Dornap, 1920, Aktie, 1.000 Mark
Rheinisch-Westfälische Kalkwerke, Dornap, 1921, Aktie, 1.000 RM
Rheinisch-Westfälische Kalkwerke, Dornap, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Rheinisch-Westfälische Schachtbau-AG, Essen, 1921, Vorzugsaktie, 1.000 Mark
Rheinisch-Westfälische Schachtbau-AG, Essen, 1922, Vorzugsaktie, 1.000 Mark
Rheinisch-Westfälische Schachtbau-AG, Essen, 1926, 5 % Teilschuldverschreibung, 50 RM
Rheinische AG für Braunkohlenbergbau und Brikettfabrikation, Köln, 1921, Aktie, 1.000 Mark
Rheinische AG für Braunkohlenbergbau und Brikettfabrikation, Köln, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Rheinische AG für Holzindustrie, Bonn, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Rheinische Automobilbau AG Deutsche Gesellschaft für die Licenz E. Bugatti (Rabag), Düsseldorf, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Rheinische Automobilbau-AG, Düsseldorf, 1921, Aktie, 1.000 Mark
Rheinische Bauernbank AG, Köln, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Rheinische Bims- und Steinwerke AG, Mayen, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Rheinische Creditbank, Mannheim, 1920, Actie, 1.000 Mark
Rheinische Eisengiesserei und Maschinenfabrik AG, Mannheim, 1923, Aktie Serie A, 1.000 Mark
Rheinische Eisengiesserei und Maschinenfabrik AG, Mannheim, 1923, Aktie Serie A, 2.000 Mark
Rheinische Elektrizitäts-AG, Mannheim, 1919, Aktie, 1.000 Mark
Rheinische Elektrizitäts-AG, Mannheim, 1920, Aktie, 1.000 Mark
Rheinische Elektrizitäts-AG, Mannheim, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Rheinische Elektrizitäts-AG, Mannheim, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Rheinische Elektrizitäts-AG, Mannheim, 1923, Sammelaktie Serie S, 5 x 1.000 Mark
Rheinische Elektrizitäts-AG, Mannheim, 1923, Sammelaktie Serie S, 10 x 1.000 Mark
Rheinische Gruben AG, Köln, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Rheinische Handels-AG für Getreide, Lebens- und Futtermittel, Köln, 1923, Vorzugsaktie, 1.000 Mark
Rheinische Handelsbank AG, Mannheim, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Rheinische Handelsbank AG, Mannheim, 1923, Aktie, 5.000 Mark
Rheinische Hansabank AG, Coblenz, 1923, Aktie, 5.000 Mark
Rheinische Holz-Industrie AG, Eichelscheid (Pfalz), 1922, Aktie Serie A, 1.000 Mark
Rheinische Holzindustrie AG vorm. Valentin Laufer, Düsseldorf, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Rheinische Lederwerke AG, Saarbrücken, 1920, Actie, 1.000 Mark
Rheinische Lederwerke AG, Saarbrücken, 1921, Aktie, 1.000 Mark
Rheinische Linoleumwerke Bedburg AG, Bedburg, 1920, Aktie, 1.000 Mark
Rheinische Metallwaaren- und Maschinenfabrik, Düsseldorf, 1920, 5 % Teilschuldverschreibung, 1.000 Mark
Rheinische Möbelstoff-Weberei vorm. Dahl & Hunsche AG, Barmen, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Rheinische Preßhefe- und Spritwerke AG, Köln, 1921, Aktie, 1.000 Mark
Rheinische Rückforth-Werke AG, Köln am Rhein, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Rheinische Spiegelglasfabrik, Eckamp bei Ratingen, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Rheinische Stahlwerke, Duisburg-Meiderich, 1919, Aktie, 1.000 Mark
Rheinische Stahlwerke, Duisburg-Meiderich, 1920, Aktie, 600 Mark
Rheinische Stahlwerke, Duisburg-Meiderich, 1921, Aktie, 1.000 Mark
Rheinische Stahlwerke, Duisburg-Meiderich, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Rheinische Stahlwerke, Duisburg-Meiderich, 1923, Aktie, 5.000 Mark
Rheinische Stahlwerke, Duisburg-Meiderich, 1923, Aktie, 10.000 Mark
Rheinische Viehhandelsbank AG, Köln, 1923, Aktie, 5.000 Mark
Rheinisches Elektricitätswerk im Braunkohlenrevier AG, Köln, 1920, 5 % Teilschuldverschreibung, 1.000 Mark
Rheinisches Elektricitätswerk im Braunkohlenrevier AG, Köln, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Rheinklub Alemannia Karlsruhe e.V., Karlsruhe, 1920, Anteil-Schein, 100 Mark
Rheinlandbank AG, Biebrich (Rhein), 1923, Aktie, 1.000 Mark
Rhön-Bank AG, Mellrichstadt, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Rhön-Bank AG, Mellrichstadt, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Rhön-Bank AG, Mellrichstadt, 1923, Aktie, 10.000 Mark
Rhume-Mühle, Northeim, 1920, Namensaktie, 1.000 Mark
Rhume-Mühle, Northeim, 1921, Namensaktie, 1.000 Mark
Rhume-Mühle, Northeim, 1922, Namensaktie, 1.000 Mark
RICHARD BLUMENFELD Veltener Ofenfabrik AG, Velten, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Richard Oswald-Film AG, Berlin, 1921, Aktie, 1.000 Mark
Richard Oswald Film AG, Berlin, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Richard Oswald Film AG, Berlin, 1923, Aktie, 10.000 Mark
Richard Schrey-Zaß AG, Köln, 1923, Aktie, 5.000 Mark
Riegerwerk AG (Grundstücksverwertungs-AG), Aalen / Remscheid, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Riesaer Möbelfabrik Norekat & Oehme AG, Riesa (Elbe), 1922, Aktie, 1.000 Mark
Riesaer Waagenfabrik Zeidler & Co. AG, Riesa, 1923, Aktie, 5.000 Mark
Riesen-Gebirgs-Verein Ortsgruppe Bad Flinsberg e.V., Bad Flinsberg, 1922, Schuldverschreibung, 150 Mark
Ring-Messhaus AG, Leipzig, 1921, Aktie, 1.000 Mark
Rissener Oelfabrik AG, Hamburg, 1923, Aktie, 5 x 1.000 Mark
Rob. Keilpflug AG, Berlin, 1923, Aktie, 10.000 Mark
Robert Bosch AG, Stuttgart, 1920, 5 % Schuldverschreibung, 1.000 Mark
Robert Bosch AG, Stuttgart, 1922, 5 % Schuldverschreibung, 2.000 Mark
Robert Ehrhardt Mechanische Schuhfabriken AG, Elterlein, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Rockstroh-Werke AG, Heidenau bei Dresden, 1920, Aktie, 1.000 Mark
Rodi & Wienenberger AG für Bijouterie- und Kettenfabrikation, Pforzheim, 1920, Aktie, 1.000 Mark
Rölke & Randt AG, Hamburg, 1923, Aktie, 10.000 Mark
Römerwerk AG, Suhl i.Thür., 1923, Vorzugsaktie, 1.000 Mark
Römerwerk AG, Suhl i.Thür., 1923, Aktie, 5.000 Mark
Römerwerk AG, Suhl i.Thür., 1923, Aktie, 10.000 Mark
Römhildt AG, Weimar, 1921, Aktie, 1.000 Mark
Römhildt AG, Weimar, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Römischer Kaiser Hotel- und Theater-AG, Chemnitz, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Roggenrentenbank AG, Berlin, 1923, 5 % Roggenrentenbrief, 1 Zentner Roggen
Roggenrentenbank AG, Berlin, 1923, Aktie, 5 x 1.000 Mark
Rohlmannwerke AG, Duisburg, 1921, Aktie, 1.000 Mark
Rohr- und Korb-Industrie AG, Bremen, 1923, Aktie, 10.000 Mark
Rohrgewebe AG, Stuttgart, 1923, Aktie Serie B, 1.000 Mark
Rohrgewebe AG, Stuttgart, 1923, Aktie Serie B, 10 x 1.000 Mark
Rohstoff-Verband AG, Eisenach, 1921, Aktie, 1.000 Mark
Rohstoff-Verband AG, Eisenach, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Roland Schuhfabrik AG, Hamburg, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Roland Schuhfabrik AG, Hamburg, 1923, Aktie, 10.000 Mark
Roland-Werk AG, Bremen, 1923, Aktie, 5.000 Mark
Roland-Werk AG, Bremen, 1923, Aktie, 10.000 Mark
Rolf Randolf-Film-AG, Berlin, 1923, Aktie, 5.000 Mark
Rolf Randolf-Film-AG, Berlin, 1923, Aktie, 10.000 Mark
Rommel, Weiss & Cie. AG, Köln-Mülheim, 1918, Actie, 1.000 Mark
Rommel, Weiss & Cie. AG, Köln-Mülheim, 1921, Actie, 1.000 Mark
Rommel, Weiss & Cie. AG, Köln-Mülheim, 1922, Actie, 1.000 Mark
Ronnenberg AG, Wernigerode-Nöschenrode, 1922, Aktie Lit. B, 1.000 Mark
Rosenheim, 1923, 8 % Schuldverschreibung, 5.000 Mark
Rosenheim, 1923, 8 % Schuldverschreibung, 50.000 Mark
Rosian, 1921, 5 % Schuldverschreibung, 1.000 Mark
Rositzer Zucker-Raffinerie, Rositz S.-A., 1920, Aktie, 1.000 Mark
Rostock, 1922, 5 % Schuldverschreibung, 1.000 Mark
Rostock, 1922, 5 % Schuldverschreibung, 5.000 Mark
Rostocker Aktien-Zuckerfabrik, Rostock, 1922, Namensaktie 4. Em., 1.000 Mark
Rostocker Carosserie-, Wagen- und Maschinenfabrik AG vorm. Herm. Schmidt, Rostock, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Rostocker Carosserie-, Wagen- und Maschinenfabrik AG vorm. Herm. Schmidt, Rostock, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Rostocker Straßenbahn AG, Rostock, 1923, Aktie, 2.000 Mark
Rostocker Straßenbahn AG, Rostock, 1923, Aktie, 5.000 Mark
Rothenburger Feuerversicherungs-AG, Görlitz, 1921, Namensaktie, 3.000 Mark
Rothenburger Rückversicherungs-AG, Görlitz, 1923, Namens-Aktie, 3.000 Mark
Rother & Kuntze AG, Chemnitz, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Rotsiegel-Fleischwarenwerke AG, Berlin, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Rottkraftwerke-AG, Pfarrkirchen, 1923, Aktie, 5.000 Mark
ROXO Nährmittelaktiengesellschaft, Berlin, 1923, Sammelaktie, 5 x 1.000 Mark
RUCO Metallwerke AG (vormals Rudolph & Co.), Fürth i.B., 1921, Aktie, 1.000 Mark
Rud. Ley Maschinenfabrik AG, Arnstadt, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Rudolf Blanke AG, Bremen, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Rudolf Düren AG, Köln, 1921, Aktie, 1.000 Mark
Rudolf Kneucker & Co. AG, Aschersleben, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Rudolf Lauche AG, Leipzig, 1923, Aktie, 10.000 Mark
Rudolph Karstadt AG, Hamburg, 1920, 5 % Teilschuldverschreibung, 1.000 Mark
Rudolstadt, 1923, 3 % Schuldschein, 10.000 Mark
Rudolstadt, 1923, 3 % Schuldschein, 50.000 Mark
Rübenbaugesellschaft Lützen GmbH, Lützen, 1921, Anteilschein, 2.500 Mark
Rübenbaugesellschaft Lützen GmbH, Lützen, 1921, Anteilschein, 5.000 Mark
Rückforth AG, Berlin, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Rückversicherungs-AG von 1919, Leipzig, 1919, Aktie (Interimsschein), 1.000 Mark
Rüte & Zschernitz KGaA (Rünitz Likörfabrik, Weingroßhandel), Bremen, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Rüte & Zschernitz KGaA (Rünitz Likörfabrik, Weingroßhandel), Burgdamm bei Bremen, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Rütgerswerke-AG, Berlin, 1920, 5 % Teilschuldverschreibung, 1.000 Mark
Ruhla, Stadtanleihe / Schuldverschreibung, verschiedene Jahrgänge, verschiedene Nennwerte
Ruhlandwerk AG, Berlin, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Ruhr-Lippe-Bergbau-AG, Wetter (Ruhr), 1923, Aktie, 5.000 Mark
Rundshagen & Zentner AG, Magdeburg, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Runge-Werke AG, Spandau, 1921, Aktie, 1.000 Mark
Runge-Werke AG, Spandau, 1922, Aktie, 1.000 Mark
Runge-Werke AG, Spandau, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Russ Elektroofen-AG, Köln, 1923, Aktie, 1.000 Mark
Russ Elektroofen-AG, Köln, 1923, Aktie, 10.000 Mark

Gehe zu: Alphabetliste “Historische Wertpapiere aus Deutschland 1919-1923”